WM 2014: Deutschland ist Weltmeister und gewinnt gegen Argentinien 1:0!

Die Fussball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ging heute Nacht mit dem Finalspiel Deutschland gegen Argentinien zu Ende. Deutschland gewann in der Verlängerung 1:0.

Die erste Halbzeit des Finalspiels war äusserst unterhaltsam. Die beiden Nationalmannschaften aus Argentinien und Deutschland bekämpften sich in einem munteren hin und her und schienen - offenbar zum Erstaunen Deutschlands - gleich stark zu sein.

Argentien glänzte mit einer ausgezeichneten Verteidigung und geschickten Konterpässen, bei denen sich Starstürmer Lionel Messi immer wieder hervortat. Bloss - ein Tor gab es nicht, weder auf argentinischer noch auf deutscher Seite.

Die zweite Halbzeit war dann etwas einschläfernd, die Parteien zusehends müder und resignierter und das Spiel endete in der regulären Spielzeit 0:0.

In der 113. Minute der Verlängerung dann erlöste Mario Götze die 76'000 Fans im Stadion und die geschätzte 1 Milliarde Menschen vor den Bildschirmen weltweit mit dem einzigen Treffer des ganzen Spiels und entschied damit: Deutschland wurde nach 1990 erstmals wieder, aber bereits zum 4. Mal, Weltmeister! Herzliche Gratulation!

 

Quelle: ORF
Bild: © adidas

#wm2014 #deutschlandweltmeister

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden
facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen

Neuste Kommentare

Annekäti
Ja das ist ja nun wirklich mal ä gueti Nachricht ! Das freut mich .
Jean
"Die grössten Menschen sind jene,
die anderen Hoffnung geben können."
Jean Jaurès
chipstüte
liese HT zum zmittag ufem iphone. finds no guet und s entspannt nöd immer de politscheiss chöntnme...