DTM-Saisonfinale mit Premieren-Sieger Timo Glock auf BMW


Saison-Ende 2013: Timo Glock rast auf seinem BMW als Sieger über die Ziellinie und durch ein kolossales Feuerwerk

Beim letzten DTM-Rennen der Saison erlebten die Fans auf dem Hockenheimring Spannung pur. Dank des Regens kamen sie in den Genuss von besonders vielen Zweikämpfen, Drehern und Taktikspielchen bis zum Ende. Zum Abschluss hatte die Saison 2013 einen überraschenden aber absolut verdienten Sieger: Timo Glock. Der erste DTM-Sieg des 31-jährigen BMW-Piloten wurde so auch gleich von einem Feuerwerk eingerahmt. Hinter Glock fuhren Roberto Merhi (Mercedes-Benz) und Bruno Spengler (BMW) über die Ziellinie.

BWM ergattert sich Hersteller-Krone der DTM 2013

Bei den letzten beiden Entscheidungen des Jahres sicherte sich das Audi Sport Team Phoenix den Team-Titel, BMW setzte sich die Hersteller-Krone auf. Zwar lag Audi vor dem Rennen noch vor der Konkurrenz aus München, doch ein vierter Platz von Mattias Ekström als bester Audi-Pilot konnte gegen das BMW-Ergebnis nichts ausrichten.

Eine besondere Leistung vollbrachte im Rennen vor allem der Zweitplatzierte. Der Spanier Merhi sah nach 41 Runden und 187,534 Kilometer mit einem Rückstand von nur 2,7 Sekunden die Zielflagge. Der 22-Jährige hatte sich vom 21. und damit vorletzten Startplatz bis nach vorn gekämpft. Zu der ohnehin schon beachtlichen Aufholjagd kam noch der Umstand, dass der Mercedes-Pilot wegen eines Frühstarts noch eine Durchfahrtstrafe aufgebrummt bekommen hatte.

Für den neuen DTM-Champion Mike Rockenfeller (Audi) lief es alles andere als rund. Er landete diesmal nur auf Platz 16 und damit erstmalig in dieser Saison außerhalb der Punkte: „Ich habe mir das natürlich anders vorgestellt, aber ich wurde gleich zu Beginn des Rennens von einem anderen Fahrzeug getroffen. Dabei hat sich die Lenkung verbogen und ich war praktisch mit stumpfen Waffen unterwegs. Heute ist es einfach nicht aufgegangen." (news2do.com/br)

 

Quelle: news2do.com
Bild: © BMW/news2do.com

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Karl-Heinz
Da immer mehr Menschen sich um ein politisches Amt mit großartigem Einkommen und sonstigen Vergünsti...
Gretchen
I love Trump! ♥♥♥
Ericj
Aber dafür könnte man doch bestimm eine Steuer erheben.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Manni
Hört auf Euch zu streiten....bleibt gesund und denkt dran wir haben alle nur noch ein paar Jahre bis...
Love
"Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."
Aristoteles
Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...