Heute Sonntag ab 23.30Uhr fîndet der Superbowl statt

Heute 7. Februar 2010 treten die Indianapolis Colts gegen die New Orleans Saints an, um um die Krone des American Footballs zu kämpfen: den 44. Superbowl.

Werbung

Im Sun-Life-Stadium in Miami werden die beiden Giganten um 23:55 Uhr europäischer Zeit aufeinandertreffen. Es werden 76’000 Zuschauer im Stadium erwartet. Die Colts, gewannen bereits 2007 den Superbowl gegen die Chicago Bears, die New Orleans Saints ist es der erste Kampf um den begehrten Pokal.

Herausragend sind bei den Colts der Superstar Peyton Manning, bei den New Orleans Saints der Running Back Reggie Bush.

Das Spiel wird ab 23.30 Uhr live auf ARD übertragen. Allerdings kommen die europäischen Zuschauer um den Genuss der berühmten, irre teuren und meist sehr ausgefallenen Werbespots in den Pausen; Die ARD bringt diese Inhalte nicht und wird die Pausen überbrücken mit Kommentaren und einer eigenen Kamera auf das Spielfeld.

Berühmt ist der Superbowl auch wegen seiner fulminanten Halbzeit-Shows: 2004 Janet Jackson und Gesangspartner Justin Timberlake mit ihrem inszenierten „Busenblitzer“ vor live-Kameras, der für Wirbel sorgte, letztes Jahr „The Boss“ Bruce Springsteen, und dieses Jahr 2010 mit „The Who“ mit Frontsänger Pete Townshend.

Schnappen Sie sich einen Hotdog und ein eisgekühltes Bier vor dem Fernseher und geniessen Sie das Sportspektakel der Superlative, das etwa 90 bis 140 Millionen Zuschauer weltweit mitverfolgen werden.

Als kleine Einstimmung hier ein paar Highlights des Superbowl 2009:

{youtube}DI4q7O3TOwY{/youtube}

 

Werbung