Roger Federer gewinnt das Australian Open

Roger Federer gewann heute zum vierten Mal das Australien Open gegen Andy Murray.

Werbung

Nach drei Jahren Unterbruch kehrte King Roger wieder zurück an die Spitze. Federer gewann mit 6:3, 6:4 und 7:6. Der Final dauerte 2 Stunden und 40 Minuten. Im dritten Satz kam Andy Murray Federer gefährlich nahe, als er 5:2 führte, doch Federer konnte das Blatt wieder wenden. Herzlichen Glückwunsch Roger Federer!

Werbung