EM 2016 Finale: Portugal gewinnt gegen Frankreich 1:0 - sogar ohne Ronaldo

Portugal gewinnt die Fussball Europameisterschaft 2016. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Stadion de France in Marseille gewann Portugal gegen Frankreich mit 1:0 in der Verlängerung.

Das einzig erzielte Tor schoss Eder der portugiesischen Mannschaft in der 109. Minute der Verlängerung.

Ronaldo scheidet verletzt aus

Team-Captain und Leader Cristiano Ronaldo verletzte sich leider nach einem nicht gepfiffenen Foul am Knie und schied an der EM 2016 aus, fieberte aber trotzdem mit bandagiertem Knie aus der Trainerzone mit bis zum Schluss.

Portugal Weltmeister EM 2016

Portugal gewinnt die EM 2016 in Frankreich verdient nach einem tollen Spiel und ohne ihren grossen Helden Ronaldo und ist neuer Europameister 2016.

Quelle: ARD HD
Bild: ARD HD

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.