EM 2016 Finale: Portugal gewinnt gegen Frankreich 1:0 - sogar ohne Ronaldo

Portugal gewinnt die Fussball Europameisterschaft 2016. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Stadion de France in Marseille gewann Portugal gegen Frankreich mit 1:0 in der Verlängerung.

Das einzig erzielte Tor schoss Eder der portugiesischen Mannschaft in der 109. Minute der Verlängerung.

Ronaldo scheidet verletzt aus

Team-Captain und Leader Cristiano Ronaldo verletzte sich leider nach einem nicht gepfiffenen Foul am Knie und schied an der EM 2016 aus, fieberte aber trotzdem mit bandagiertem Knie aus der Trainerzone mit bis zum Schluss.

Portugal Weltmeister EM 2016

Portugal gewinnt die EM 2016 in Frankreich verdient nach einem tollen Spiel und ohne ihren grossen Helden Ronaldo und ist neuer Europameister 2016.

Quelle: ARD HD
Bild: ARD HD

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Waldbrunner
Das hängt davon ab wo du deine "ganzen" Fotos gesehen hast? Meinst du die Fotos aus den Mainstream M...
Wolfi Kemikehr
Die Eisbären kommen am Nordpol vor, am Südpol von dem der Eiszuwachs wohl ist gibt es Pinguine.
Christian64
Klimaänderungen hat es schon immer gegeben! Aber man kann das ausnutzen - Panik machen und mit der "...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Manni
Hört auf Euch zu streiten....bleibt gesund und denkt dran wir haben alle nur noch ein paar Jahre bis...
Love
"Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."
Aristoteles
Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...