Gamen macht schlau: Videospiele fördern schulischen Erfolg von Kindern!

Laut einer neuen Erhebung des Royal Melbourne Institute sind regelmässige VideospielerInnen in der Schule - und hierbei insbesondere in den Fächern Mathematik, Deutsch und Naturwissenschaften - besser als ihre nicht spielenden KlassenkameradInnen. Auf der anderen Seite schneiden Teenager, die mehr als durchschnittlich oft ihren Facebook-Feed prüfen oder mit ihren FreundInnen chatten, in der Schule unterdurchschnittlich ab.

Gute Videospiele fördern SchülerInnen

Studienautor Alberto Posso: "Die Resultate zeigen die unterschiedlichen Arten, wie Kinder lernen. Darauf aufbauend könnte man auch die Lehrmethoden verbessern." Es scheint also "gute" Videospiele zu geben, die SchülerInnen fördern und dabei helfen, erworbene Kenntnisse anzuwenden und zu schärfen, indem sie eine Vielzahl von Rätsel lösen müssen, um auf die nächste Spielstufe zu gelangen. Dieser Belohnungsansatz von Videospielen beeinflusst die Teenager positiv, so Posso abschliessend.

Intelligentere Kinder gamen lieber als zu chatten

Trotz der Resultate sind die Forschenden in Bezug auf die Bewertung der Ergebnisse noch nicht ganz sicher. "Es könnte auch sein, dass die Kinder mit höherem Potenzial nach Herausforderungen suchen, die sie eher im Gaming-Bereich finden als auf Social Media", so Alberto Posso.

Insgesamt analysierte die Studie die Aktivitäten und Schulerfolge von 12.000 australischen Jugendlichen im Alter von 15 Jahren.

Quelle: Redaktion.Pressetext.com
Bild: © HappyTimes

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.