Wissen

ForscherInnen verwandeln Haut- in Gehirnzellen - neue Technik soll Durchbruch bei Alzheimer und Parkinson bringen

ForscherInnen des Salk Institute for Biological Studies http://salk.edu haben erstmals Hautproben älterer PatientInnen zur Herstellung von Gehirnzellen genutzt. Die neue Technik soll dazu dienen, altersbedingte Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson zu studieren. "Mit diesem Ansatz können wir beginnen mehr Antworten auf die Physiologie und den molekularen Aufbau von menschlichen Nervenzellen zu geben", so Martin Hetzer einer der Forscher des Projekts.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste LeserInnen-Kommentare

  • D.K sagte Mehr
    Habe 2 Bilder von S.Goldschmid absolut einmalig... 21 Stunden her
  • A.J. sagte Mehr
    Genial! 1 Tag her
  • Mitgefühl sagte Mehr
    "Mitgefühl lohnt sich wirklich. Es ist nicht nur... 1 Tag her

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen