Bauer, ledig, sucht 2017 - Folge 13 am Donnerstag: Ausflug an unterirdischen See

Bauer ledig sucht

Am Donnerstag, 5. Oktober, ab 20.15 Uhr, zeigt 3+ die 13. Folge der 13. Staffel BAUER, LEDIG, SUCHT… Josis Hofdame Christine möchte den Kanton Wallis besser kennen lernen und hat einen gemeinsamen Ausflug an einen unterirdischen See geplant. Sie hofft, dass sie sich in dieser speziellen Umgebung etwas näherkommen. Es gibt ja nichts Romantischeres als eine «Gondelfahrt».

Auch eine äusserst intime Atmosphäre haben Bauer Walter und seine Hofdame Jeanette in den letzten 24 Stunden genossen. In einem romantischen Hotel haben sie zum ersten Mal die Nacht zusammen verbracht. Ein kleiner Dämpfer ist, dass Jeanette leider bald wieder abreisen muss. Doch Walter hat noch einige Überraschungen in petto, bevor seine liebgewonnene Hofdame abreist. Im Kanton St. Gallen machen sich Jungbauer Sven und Stefanie ans gemeinsame Traktorenwaschen. Im Gegenzug überrascht Stefanie ihn mit einer wahrlich süssen Angelegenheit in der Küche. Für ihren Traum eines eigenen Hofladens möchte sie mit ihm gemeinsam Marmelade zubereiten. Wird er ihre Begeisterung dafür teilen?

Gemeinsame Interessen teilen Bauer Franz und Sabine: Ein Leben ohne Reben wäre für die beiden unvorstellbar. Doch heute wird nicht gearbeitet, sondern ein Ausflug zur Burg Wartau steht auf dem Programm. Bei Bauer Stefan und Debby wird es ernst. Bei einem gemeinsamen Ausflug unterhalten sie sich über Kindererziehung, wobei sie sich nicht einig zu werden scheinen. Wird Stefan sich kompromissbereit zeigen oder wird der Druck von Stefans religiöser Einstellung für Debby zu viel?

Die Kinderplanung ist bei Felix und Sylvia kein Thema. Sylvia hat bereits zwei Töchter. Mit ihnen unternimmt der Bauer einen Bootsausflug. Und zum Schluss geht es ins Zürcher Säuliamt zu unserem Neuzugang der Woche. Bauer Benjamin ist für seine 24 Jahre sehr reif, verbringt lieber Zeit in der Natur wie im Ausgang doch mit der Liebe wollte es bis jetzt nicht richtig klappen. Ob die Richtige unter Marco Fritsches Liebesbriefen ist?

Nicht verpassen, am Donnerstag ab 20.15 Uhr nur auf 3+!

Sensationelle Zuschauerquoten für 3+ dank liebestollen Bäuerinnen und Bauern

Die 11. Folge von BAUER, LEDIG, SUCHT… bescherte dem grössten Schweizer Privatsender 3+ tolle Quoten. In der werberelevanten Zielgruppe erreichte die erfolgreiche Eigenproduktion einen sehr guten Marktanteil von 16.7%. Damit waren die sympathischen Bauern zeitgleich die meistgesehene Sendung und übertrumpften SRF 1 (7.0%) und SRF zwei (7.8%). Und das ganz ohne Billag-Gebühren.

Bauer, ledig, sucht... 2017
Staffel 13
Donnerstag ab 20.15 Uhr
nur auf 3+
Facebook-Seite von "Bauer, ledig, sucht.. " (hier klicken)

Folge verpasst? Hier gratis alle Folgen "Bauer, ledig, sucht..." online ansehen!

Haben Sie eine Folge von "Bauer, ledig, sucht..." verpasst? Nicht traurig sein, denn hier können Sie alle vergangenen Folgen gratis online nochmals in aller Ruhe ansehen:
Alle Folgen "Bauer, ledig, sucht..." ansehen (hier klicken)

Quelle: 3+
Bild: © 3 Plus mit freundlicher Genehmigung von 3+. Besten Dank!

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.