Coop erhöht die Löhne 2019 um 1 Prozent und legt noch 20 Millionen für Pensionskasse obendrauf

Coop erhöht Löhne 2019

Eine gute Nachricht für alle Coop-Mitarbeitenden: 2019 stellt Coop insgesamt 1 % der Lohnsumme für individuelle Lohnerhöhungen zur Verfügung. Trotz Minus-Teuerung möchte sich Coop damit bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das grosse Engagement und die geleistete Arbeit bedanken.

Coop erhöht Löhne 2019 um 1 Prozent und fügt noch 20 Mio für PK hinzu

Coop stellt für individuelle Lohnerhöhungen bei Mitarbeitenden im Stunden- und Monatslohn für die Lohnrunde 2019 1 % der Lohnsumme zur Verfügung. Nebst den individuellen Lohnerhöhungen zahlt Coop ab dem 1. Januar 2019 jährlich zusätzliche 20 Millionen Franken in die Pensionskasse ein. Damit leistee Coop einen wesentlichen Beitrag für die Niveauerhaltung der Altersguthaben, teilte uns Coop heute mit.

Coop bezahlt 66% der PK-Beiträge

Coop bezahlt ausserdem zwei Drittel der Pensionskassenbeiträge. Dies ist eine von vielen sehr guten Lohnnebenleistungen, mit denen Coop überdurchschnittliche Arbeitsbedingungen im Schweizer Detailhandel bietet. Die meisten Betriebe übernehmen bloss 50% der PK-Beiträge für ihre Mitarbeitenden.

Quelle: Coop

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

Neuste LeserInnen-Kommentare

  • Valentina sagte Mehr
    Happy Valentinstag allen Verliebten :-* 2 Tage her
  • SuperDad sagte Mehr
    "Ich glaube, dass kein einziges Kind freiwillig... 3 Tage her
  • Teeetee sagte Mehr
    Lieber Hans Dampf.
    Wenn dich ein hoppelder... 2 Wochen her

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen