InternetGrafik - Webdesign und Grafik günstig und schnell online und per Telefon: 052 33 55 000

EU-Arbeitslosigkeit 2018 auf niedrigstem Wert seit zehn Jahren

EU Arbeitslosigkeit auf tiefstem Stand seit 2008

Eine positive Nachricht von der Job-Front: Die Arbeitslosigkeit in der EU ist insgesamt und in vielen Mitgliedstaaten weiterhin rückläufig. Aktuellen Zahlen des Statistischen Amts der Europäischen Union zufolge lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im August dieses Jahres bei 8,1 Prozent. Damit verzeichnete sie einen kräftigen Rückgang gegenüber den 9 Prozent im August 2017. Das ist die niedrigste Quote, die seit November 2008 im Euroraum verzeichnet wurde.

Tiefste Arbeitslosenquote seit 2008

In der EU28 lag die Arbeitslosenquote im August 2018 bei 6,8 Prozent. Damit war sie unverändert gegenüber Juli 2018 und verzeichnete einen Rückgang gegenüber 7,5 Prozent im August 2017. Das ist nach wie vor die niedrigste Quote, die seit April 2008 in der EU28 verzeichnet wurde, wie die Statistiker der in Luxemburg ansässigen Behörde am Montag mitgeteilt haben.

Gemäss Eurostat-Schätzung waren im August dieses Jahres in der EU28 unter dem Strich aber leider immer noch 16,657 Millionen Menschen arbeitslos, davon 13,220 Mio. im Euroraum. Glück hatten die, die einen Job fanden: Gegenüber Juli 2018 verringerte sich die Zahl der arbeitslosen Personen in der EU28 um 114.000 und im Euroraum um 102.000. Gegenüber August 2017 sank die Zahl der Arbeitslosen in der EU28 um 1,921 Mio. und im Euroraum um 1,419 Mio. Menschen.

Tschechien, Deutschland, Polen mit den tiefsten Arbeitslosenquoten - sogar tiefer als die Schweiz

Von den Mitgliedstaaten verzeichneten die Tschechische Republik (2,5 Prozent), Deutschland und Polen (je 3,4 Prozent) im zurückliegenden Monat die niedrigsten Arbeitslosenquoten. Damit haben diese Länder sogar deutlich tiefere Arbeitslosenquoten als die Schweiz mit 4,4% (Dezember 2017, ILO*).

Die höchsten Quoten registrierten Griechenland (19,1 Prozent im Juni 2018) und Spanien (15,2 Prozent). Über den Zeitraum eines Jahres betrachtet, fiel die Arbeitslosenquote im August 2018 in allen Mitgliedstaaten.

Die stärksten Rückgänge wurden in Zypern (von 10,5 Prozent auf 7,5 Prozent), Kroatien (von 10,9 Prozent auf 8,5 Prozent), Griechenland (von 21,3 Prozent auf 19,1 Prozent zwischen Juni 2017 und Juni 2018) und Portugal (von 8,8 Prozent auf 6,8 Prozent) registriert. Zum Vergleich: Im August 2018 lag die Arbeitslosenquote in den USA bei 3,9 Prozent, unverändert gegenüber Juli 2018 und ein Rückgang gegenüber 4,4 Prozent im August 2017.

Quellen: Eurostat http://ec.europa.eu/eurostat, Pressetext.Redaktion
* alle Angaben gemäss International Labour Organisation (ILO).

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

Sozialwerke Pfarrer Sieber Spendenbanner

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen

NEU: Neuste Kommentare

  • Rick sagte Mehr
    Leben ist wie Training. Du musst stärker werden.
  • Anna Belle sagte Mehr
    Ich wünsche meinen Mitmenschen Liebe und tiefen inneren Frieden.
  • Quiny sagte Mehr
    Peter scheint wieder kein Glück zu haben. Diese Dame passt ganz und gar nicht zu ihm.

HappyForum: Say something nice!


Say something nice - Klick hier und sag auch Du der Welt etwas Nettes!

 

Neuster Eintrag von MaMoYoga:
Mein Lehrer ist die Wahrheit
Mein Lehrer ist das Wissen
Mein Lehrer ist das Glück
Mein Lehrer ist der Frieden

Sag auch Du der Welt etwas Nettes >>