Gleich zwei neue Kornkreise 2017 in England aufgetaucht! Aliens oder Ameisen?


Neuer Kornkreis 2017 in England erschienen. © Kornkreiswelt.at

Am 4. August 2017 ist in England ein neuer Kornkreis der Kornkreis-Saison 2017 erschienen. In der Grafschaft Wiltshire bei Highworth nördlich von Swindon ist ein fraktales Zeichen mit verschachelten Quadraturen des Kreises als 12er-Ringstruktur in einem Weizenfeld erschienen, das stolze 50 Meter Durchmesser misst (Bild).

Zweiter Kornkreis in Oxfordshire

Nur einen Tag später, am 5. August 2017, ist in der Grafschaft Oxfordshire bei den bekannten "Rollright Stones", nahe Little Compton, ein 3er-4er-5er-Struktur-Zeichen (mit Pyramiden-Eckpunkten) erschienen, auch dieser Kornkreis misst runde 50 Meter im Durchmesser.

Aliens oder Ameisen?

Und man darf wieder spekulieren, woher die Kreise kommen, ob Götter, Aliens, Ameisen oder Spitzbuben sie in der Nacht ins Feld geprägt haben. Was denken Sie liebe Leserin und lieber Leser, woher die Kornkreise kommen?

Oder man kann den mystischen Anblick der Kornkreise auch einfach nur geniessen, egal, wer auch immer die Kreise im Korn angelegt hat.

Quelle: www.kornkreiswelt.at
Bild: © Kornkreiswelt.at

Kommentar hinzufügen
  • Soleil

    Könnte es mit Sonnenflecken zusammenhängen? Aber warum dann so oft nur in England. Ein sehr interessantes Phaenomen.

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen

Neuste Kommentare

Fan
Gratuliere Jesko! Sensationell
freak
Was für eine geile entdeckung
Müntschi
Die Billaggebühren gehören schon lange abgeschafft! Pasta!