upc investiert 250 Millionen Franken für Highspeed-Internet in der Schweiz und Österreich - bald über 1'000 Mbit Geschwindigkeit!

upc investiert in den nächsten fünf Jahren über 250 Mio. CHF in die Neuerschliessung von zusätzlichen 250.000 Haushalten an das eigene Hochleistungsnetz in Österreich und in der Schweiz – und das zusätzlich zu den bisherigen jährlichen Investitionen. Bereits im Jahr 2016 sollen rund 50.000 zusätzliche Haushalte in Österreich und in der Schweiz mit Glasfaserkabel erschlossen werden, die von superschnellem Internet profitieren können.

 

upc zündet den Turbo: Über 1'000 Mbit/s Download-Geschwindigkeit!

Seit vielen Jahren investiert upc in ein flächendeckendes Hochleistungsnetz für die Schweiz und Österreich. „Bereits jetzt bieten wir unseren Kundinnen und Kunden 500 Mbit/s Internetgeschwindigkeit an. Mit der nächsten Generation unserer Technologie mit Glasfaserkabel „Gigasphere“ werden wir in Zukunft in der Lage sein, mehr als 1.000 Mbit/s bzw. 1 Gbit/s zur Verfügung zu stellen. Solch schnellstes Internet wollen wir künftig noch mehr Haushalten anbieten können. Deshalb starten wir das Investitionsprogramm 'Autostrada'“, so Eric Tveter, CEO der Regionalorganisation Österreich/Schweiz von Liberty Global. „Wir nehmen in den nächsten fünf Jahren über 250 Millionen CHF in die Hand und bauen damit unsere Datenautobahn in Österreich und in der Schweiz signifikant aus. Mit diesen Investitionen leisten wir auch einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der digitalen Gesellschaft“, so Tveter weiter.

upc cablecom setzt mit „Autostrada“ auf den Netzausbau

Ein Drittel der österreichischen Haushalte und rund die Hälfte der Schweizer Haushalte verfügen heute bereits über einen Netzanschluss von upc cablecom. Das Unternehmen sieht hier noch viel Wachstumspotential. Im Rahmen von „Autostrada“ werden Glasfaserkabel in bis dato noch nicht im Anschlussgebiet integrierten Gebieten verlegt, aber auch in neuen Gemeinden, Bezirken und Bauentwicklungszonen.

Neben dem eigenen Netzausbau setzt upc cablecom auch auf strategische Partnerschaften mit Gemeinden oder Städten oder auf die Übernahme von bestehenden regionalen Netzbetreibern.

Schnelles Internet wird im Alltag vorausgesetzt

Die Kundinnen und Kunden brauchen immer mehr Bandbreite – also ein immer schnelleres und leistungsfähigeres Internet zum Streamen von Filmen, Up- und Downloaden von Videos und Fotos oder zum Versenden grosser Dateien. Im vergangenen Jahr hat sich der Internetverkehr im Netz von upc cablecom um rund 50 Prozent erhöht. Einer der grössten Vorteile des hybriden Glasfaserkabelnetzes von upc cablecom ist, dass es durch stetige Investitionen leistungs- und wachstumsfähig ist, ohne dass komplett neue Netze gebaut werden müssen.

Quelle: upc
Bild: upc

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

Farmer
Also beim Titel musste ich zweimal studieren
Alter Knacker
Ich würde mit den 2,6 Milliarden das AHV Loch stopfen damit für die Alten gesorgt ist.
Selenchen
OMG !! Wow.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.