Wir bringen nur gute Nachrichten - seit über 10 Jahren!

Gratis e-Book für alle HappyTimes Leser: "Auch das geht vorbei" von Thomas Brezina ...zum Artikel & Download
"Say something nice" - Sag doch auch Du der Welt etwas Nettes ...zum HappyForum

Super Bowl 2016: Streaming bricht alle Rekorde - fast 4 Millionen Menschen sahen Super Bowl online


Mobilgerät: Millionen sahen den Super Bowl 2016 per Stream

New York/San Bruno - Der diesjährige Super Bowl 2016 brach mit knapp vier Mio. Zuschauern, die allein per Web-Stream an dem Event teilnahmen, alle Rekorde der Vorjahre. Das hat das Hörfunk- und Fernseh-Netzwerk CBS http://cbs.com in einer statistischen Auswertung ermittelt.

1,4 Mio. User pro Minute

In diesem Jahr verfolgten rund 3,96 Mio. Zuschauer das Spiel der Denver Broncos gegen die Carolina Panthers an ihren PCs, Tablets und Smartphones. Diese Zahl hat sich im Vergleich zur vorherigen Ausstrahlung des Wettbewerbs nahezu verdreifacht und stellt alle bisherigen Rekorde in den Schatten.

Durchschnittlich sah jeder Zuschauer etwa 101 Minuten der Ausstrahlung, was bedeutet, dass minütlich im Schnitt 1,4 Mio. Menschen das Programm über den Stream eingeschaltet hatten. Die hohe Zahl an Zuschauern über das Internet zeigt, dass es Anbieter immer einfacher machen, auch mobil an Programmen teilzuhaben, sagen Experten.

Erfolg in sozialen Medien

Nicht nur CBS kann Rekorde bei der Online-Teilhabe am Super Bowl vermelden. Auch YouTube profitierte vom Interesse. So verbrachten User rund 300.000 Stunden mit dem Ansehen von Werbespots und Teasern im Rahmen des Sportevents. Die Mehrzahl dieser Videos verzeichnet deshalb über 300 Mio. Aufrufe. Rund 60 Prozent dieser Klicks kommen von Mobilgeräten.

Soziale Netzwerke verzeichneten während der Übertragung der Veranstaltung ebenfalls einen starken Anstieg der User-Aktivität. So wurden auf Twitter alleine in der Halbzeit-Show knapp vier Mio. Tweets verschickt. Facebook gibt zudem an, dass rund 60 Mio. Nutzer das Event mit 200 Mio. Posts, Kommentaren und Likes auf der Plattform diskutierten.

Quelle: Pressetext.Redaktion

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Pace
Frieden auf Erden: Wenn der Friede von jedem einzelnen ausgeht, umfasst er bald die ganze Welt. Acht...
Julia-Renata
Gott erwacht in jeder Pflanze und liebt dich in jeder erbluehenden Blume.
Verena
Dankbar sein ist so wichtig

Dankbarkeit ist sehr wirkungsvoll. Einfach dankbar sein für alles. Fü...

Unterstützen Sie HappyTimes

Bitte unterstützen Sie HappyTimes, damit wir noch mehr gute Nachrichten bringen können ...zum Artikel