Charlie Sheens neue Serie „Anger Management“ kommt als TV-Premiere im Schweizer Privatsender 3+!

CharlieSheenMarch2009-cc_wikipedia-Angela-George001

Charlie Sheen

Werbung

Bei „Two And A Half Men“ hat man ihn nach seinen Eskapaden rausgeworfen. Nun feiert der skandalträchtige Schauspieler Charlie Sheen bei 3+ sein Comeback. Seine neue Comedy-Serie „Anger Management“ läuft beim grössten Privatsender der Schweiz als Free-TV Premiere im deutschsprachigen Raum. 

„Anger Management“ mit erfolgreichstem Serienstart in den USA aller Zeiten

Der Serienstart und die nachfolgende zweite Folge von „Anger Management“ avancierten zum erfolgreichsten Start einer Comedy-Serie im US-amerikanischen Kabelfernsehen, den es je gab. Insgesamt schalteten zunächst 5,47 und zur zweiten Episode 5,74 Millionen Zuschauer ein. Weitere 90 Folgen werden nach dem Traumstart aktuell produziert und 2013 in Amerika erstausgestrahlt.

Das junge Schweizer Fernsehen hat die Rechte für die Serie von der Tele München erworben und wird die Serie als Free TV-Premiere ausstrahlen! Und das alles ohne von der Schweizer Bevölkerung einen einzigen Franken Zwangsgebühren einzufordern!

Handlung von „Anger Management“ mit Charlie Sheen

Sie basiert auf dem im Original gleichnamigen Spielfilm „Die Wutprobe“ mit Jack Nicholson aus dem Jahr 2003. Die erste Staffel besteht aus zehn Folgen, weitere 90 wurden bestellt.

Die Serie handelt von dem ehemaligen Baseball-Spieler Charlie Goodson, der Probleme hat, seine Aggressionen in Griff zu halten und später selbst seine Dienste als Anti-Aggressions-Trainer anbietet. Seine Tochter Sam leidet an Zwangsneurosen und ist ein typischer Teenager, der es Charlie nicht besonders leicht macht. Auch der neue Freund seiner Ex-Frau Jennifer ist ihm ein Dorn im Auge, da er nicht nur erfolgreicher zu sein scheint, sondern sich auch noch in die Erziehung von Charlies Tochter einzumischen versucht.

Der genaue Ausstrahlungstermin auf 3+ steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, HappyTimes wird Sie aber natürlich über den Starttermin informieren.

Weitere Informationen zu 3+ und „Anger Management“ finden Sie unter www.3plus.tv 

 

Quelle: 3 Plus
Bild:  cc_wikipedia-Angela-George

Werbung