Bumann der Restauranttester 2015: Daniel Bumann rettet das Wystübli in Thun


Daniel Bumann rettet in der neusten Folge das Restaurant Wystübli in Thun

Werbung

Vor dem ersten Besuch im Restaurant Wystübli in Thun geht der Restauranttester durch die Stadt und sucht sich ein paar Thuner zusammen, die am Abend mit ihm ins Wystübli essen gehen. Als der Restauranttester das Wystübli zum ersten Mal betritt, meint Daniel Bumann, er sei im falschen Film:

«Ich habe schon extrem viel erlebt. Aber das hier toppt alles, wirklich alles.» Das Restaurant ist ein kleiner Raum ohne Fenster. Die Gäste müssen sehr viel Geduld beweisen. Die beiden Wirte Ueli und Ursula Maurer wirken überfordert und kommen nicht nach mit Kochen und Servieren. «Die haben irgendwann einmal Monopoly gespielt, jetzt spielen sie Restaurant», so das knallharte Urteil des Spitzenkochs.

Aber es gibt Hoffnung, denn was auf dem Tisch landet ist sehr frisch und schmeckt gut! Daniel Bumann sucht mit den Wirten nach Alternativen – ist im ersten Moment überfordert. Aber Daniel Bumann wäre nicht der Restauranttester wenn er nicht für jedes Problem eine Lösung hätte! «Das Restaurant müsst ihr definitiv vergessen!», so Bumann. Was für eine Idee er wohl in petto hat?

Bumann der Restauranttester
Montag um 20.15 Uhr
nur auf 3+

Folge verpasst? Hier alle Folgen nochmals gratis ansehen

Haben Sie eine Folge von Daniel Bumann verpasst? Nicht traurig sein, hier können Sie alle Folgen im Internet bequem nochmals ansehen:

http://www.3plus.tv/restauranttester

{loadposition google}

 

Quelle: 3+
Bild: © 3+

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck