Erfolgreiche Migros im Jahr 2013: Wachstum und Gewinn an Marktanteilen – über 94’000 Beschäftigte!

Migros


Auch der Migros-Onlineshop „LeShop“ steigerte sich um 5,8%

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Die Migros-Gruppe hat sich 2013 sehr gut behauptet und Marktanteile dazu gewonnen. Der Ertrag erhöhte sich um 7% auf CHF 26,7 Milliarden Franken. Der Detailumsatz stieg sogar um 7,2% (ohne Tegut-Gruppe um +1,6%) auf CHF 22,9 Mrd. Der Gewinn (EBIT) der Migros-Gruppe wuchs um 5,9% auf CHF 1’043,9 Millionen Franken!

Über 94’000 Personen arbeiten bei der Migros

Die Migros hat nicht nur verdient, sondern auch kräftig investiert: Die Investitionen bewegten sich 2013 mit CHF 1’324,2 Mio. (+8,1%) wiederum auf sehr hohem Niveau. Der Personalbestand der konsolidierten Migros-Unternehmen hat 2013 um +7,8% oder 6’815 Personen auf 94’276 Mitarbeitende zugenommen. Die Zunahme (VJ 87’461) ist hauptsächlich auf die Konsolidierung der Tegut-Gruppe sowie auf den Ausbau in einzelnen Unternehmen der Migros-Gruppe zurückzuführen. In der Schweiz beschäftigte die Migros insgesamt 81’456 Personen. Die Anzahl Lernende hat 2013 gegenüber Vorjahr um 137 Jugendliche auf 3’495 deutlich zugenommen. 63,7% der Lernenden fanden nach Abschluss ihrer Berufsbildung eine Weiterbeschäftigung in der Migros-Gruppe.

{loadposition migros}

Online-Shop „LeShop“ mit Umsatzsteigerung von 5,8%!

LeShop.ch, der grösste Online-Supermarkt der Schweiz steigerte den Umsatz in seinem 15. Jubiläumsjahr um CHF 8,6 Mio. (+5,8%) auf CHF 158,1 Mio. Rund jede dritte Bestellung (32%) wird über ein mobiles Endgerät wie iPhone oder iPad abgewickelt.

„Die Migros bleibt ein kerngesundes Unternehmen“

Herbert Bolliger, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB), zum erfolgreichen Jahr 2013: „Es ist uns wiederum gelungen, die einzigartige Erfolgsgeschichte der Migros weiterzuschreiben. Wir können sowohl mit den kommerziellen Resultaten als auch mit dem Erfolg unserer gesellschaftlichen Aktivitäten äusserst zufrieden sein. Mit unserer Cross-Channel-Strategie haben wir die führende Rolle im E-Commerce weiter ausgebaut und mit Generation M unser Engagement als nachhaltigster Detailhändler verstärkt. Dank dem Dialog über die sozialen Medien wie Migipedia oder Facebook haben die Kunden zusammen mit der Migros-Industrie erneut etliche Produkte entwickelt und erfolgreich im Markt etabliert. Die Migros bleibt somit ein kerngesundes, innovatives und profitables Unternehmen, das bei der Schweizer Bevölkerung grösstes Vertrauen geniesst.“

Highlights: Vom Dutti-Briefmarken bis zum stärksten Solarkraftwerk

2013 jährte sich Gottlieb Duttweilers Geburtstag zum 125. Mal. Im Orangen Garten in Rüschlikon machte die Migros Teile ihres umfangreichen Duttweiler-Archivs erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. Auch die Post würdigte das Schaffen des Migros-Gründers mit einer Sonderbriefmarke. Die Migros-Tochter Globus übernahm das Modehaus Schild und n Neuendorf nahm die Migros das leistungsstärkste Solarkraftwerk der Schweiz in Betrieb (HappyTimes berichtete).

 

Quelle: OTS / MGB
Bild: LeShop

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck