Formel1: Saubers Startplatz ist gerettet!

Sauber ist gerettet! Das Hinwiler Formel1-Team erhält den erhofften Startplatz in der nächsten Saison. Sauber wird als 13. Team in der Formel1 aufgenommen, was ja bereits schon eine Glückszahl ist. Den Startplatz hat Sauber erhalten, da Toyota aus der Formel 1 aussteigt. Der grösste Japanische

Werbung

Autohersteller habe diesen Schritt aus Kostengründen erwogen, wie Toyota ehrlich mitteilte. Nach dem Ausstieg von Honda ist nun kein einziges Japanisches Team mehr in der Motorsport-Königsklasse vertreten. Nach dem Ausstieg von BMW wird Sauber nächstes Jahr voraussichtlich mit potenten Ferrari-Motoren antreten.

Mit einem weinenden Auge verabschieden wir uns von Toyota, mit einem lachenden Auge aber, freuen wir uns über die Rettung unseres Schweizer Formel1-Team Sauber!

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen