Hells Angels und Bandidos schliessen Frieden

Hells_Angels-04

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon

Jahrelang hatten sie sich gehasst und gegenseitig bekämpft: Die Rockergruppen Hells Angels und Bandidos. Nun haben sie letzte Woche in Hannover eine Friedensvereinbarung unterzeichnet und den jahrelangen Konflikt als beendet erklärt und wollen zukünftig in Frieden miteinander auskommen.

Die Streitpunkte um Klubableger und Aufnahme von Mitgliedern konnten gütlich am runden Tisch verhandelt und geklärt werden. Zum Schluss reichten sich Vertreter beider Rockerklubs vor Fotografen die Hand und bekräftigten nochmals zukünftig in „friedlicher Koexistenz miteinander leben zu wollen“.

Wenn es die härtesten Rocker dieser Welt schaffen, einen solchen Friedensschritt zu vollziehen, einander zu vergeben und sich mit Verhandlungen statt mit Schlägereien zu einigen, dann schaffen Sie liebe Leserin, lieber Leser, das auch! Und dann besteht wirklich Hoffnung, für eine Welt in Frieden.

 

Hells Angels:

Der Club wurde am 17. März 1948 in den USA in Fontana (San Bernardino County, Kalifornien) gegründet. Unter der Führung von Ralph „Sonny“ Barger schlossen sich ab 1. April 1957 im kalifornischen Oakland weitere Clubs unter diesem Label zusammen. Im Verlauf der 1960er-Jahre dehnte sich die Gruppe zunächst über die USA, den amerikanischen Kontinent und danach auch auf andere Länder aus.

Erster Hells Angels-Klub Europas enstand in der Schweiz

Als Gründer der ersten Hells-Angels-Gruppe auf dem europäischen Kontinent – sie entstand in der Schweiz und erhielt die Lizenz Ende 1970 – gilt Martin „Tino“ Schippert. Im norddeutschen Raum formierte sich Ende der 1960er-Jahren eine Rocker-Gruppe, die dann am 16. März 1973 die erste Gebietsvertretung in Deutschland in Hamburg gründete.

Die Hells Angels basieren gemäss ihrer Leitidee auf vier grundlegenden Werten: Ehrlichkeit – Zuverlässigkeit – Respekt – Freiheit.

 

Quelle und Bild: www.wikipedia.de

 

Werbung
HappyShirt T-Shirts mit Sprüchen kaufen Schweiz