GlückspilzIn sahnt in EuroMillions 31 Millionen Franken ab! Zwei weitere gewinnen je fast 1 Million

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Olympisches Gold auch bei der EuroMillions-Ziehung in der Nacht auf heute Samstag: Ein einzelner Gewinner oder eine einzelne Gewinnerin knackte den Jackpot und gewann mächtig Gold, nämlich über 31 Millionen Franken!

Exakt 31’008’987.40 Franken wird der oder die Glückliche in den nächsten Tagen erhalten. Doch damit des Glücks bei Euromillionen nicht genug: Gleich zwei weitere Personen erreichten den zweiten Gewinnrang und sackte je fast 1 Million Franken ein (Fr. 947’658.60)! Glücksgöttin Fortuna schmiss mit den Millionen also nur so um sich. Der Jackpot beträgt nun wieder die standardmässigen 18 Millionen Franken – was unter uns gesagt ja auch schon genug wäre, nicht?

Im Schweizer Zahlenlotto tippten heute abend aber alle völlig daneben, niemand erreichte weder Gewinnrang 1 noch Gewinnrang 2, dafür sind jetzt im güldnen Topf schon 6,1 Millionen Franken.

Die Lottozahlen vom 08.02.2014

5 9 10 12 25 41 und Glückszahl 6

Die EuroMillions Gewinnzahlen vom 07.02.2014

3 17 19 46 47 und die Sternelein 9 und 10

Alle Angeben und Zahlen ohne Gewähr

Quelle: Swisslos
Bild: cc-Atelier-W- www.Fotolia.com

Werbung