Resultate Abstimmung: Autobahn-Vignette wird nicht teurer! 3 x Nein am Abstimmungssonntag

Werbung
InternetGrafik.com Websites für Private und KMU

Update 20:00 Uhr: Jetzt sind die Zahlen definitiv: Am heutigen Abstimmungssonntag, den 24. November 2013, stimmten die Stimmbürger der Schweiz dreimal Nein. Nein zu 1:12 Maximallöhnen, Nein zur Familieninitiative und Nein zur Verteuerung der Autobahnvignette auf 100 Franken.

Jetzt sind die exakten Zahlen da: Der Präsident und König der Schweiz, nämlich das Volk, hat zu allen drei Abstimmungsvorlagen drei Mal Nein gesagt.

Resultate der Abstimmung vom 24.11.2013 um 20:00 Uhr:

  • 1:12 Initiative für gerechtere Löhne: 65,3 % Nein, 34,7% Ja
  • Familieninitiative: 58,5% Nein, 41,5% Ja
  • Autobahnvignette (Nationalstrassengesetzt): 60,5% Nein, 39,5% Ja

 

Quellen: Blick.ch NZZ.ch
Bild: © HappyTimes

Werbung