3+ Traumquote von „Der Bachelor“ Schweiz! Fussballer Vujo Gavric spielt Lorenzo Leutenegger an die Wand!


Zickenkrieg im Paradies um den schönen Bachelor Vujo Gavric:
Vanny vs. Leila

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Fast 20% Marktanteil erreichten sexy Vujo und die 20 um ihn buhlenden Kandidatinnen während der ersten Episode von DER BACHELOR am Montagabend bei den 15- bis 34-Jährigen! So war DER BACHELOR Marktführer und meistgesehene Sendung in dieser jungen Zielgruppe, noch vor SF1 und SF2 – und das mit dem kleinen, rein privat finanzierten Sender aus Schlieren, ganz ohne Billag-Gebühren! 

Fussballer Vujo Gavric spielt Lorenzo Leutenegger an die Wand

Der Marktanteil der ersten Folge war damit mehr als doppelt so hoch wie vor einem Jahr (8.9%). Und nicht nur das: Auch bei den 15- bis 49-Jährigen startete der diesjährige BACHELOR mit einem tollen Marktanteil von knapp 10% und lag auch damit gut über dem Wert der ersten Folge der ersten Staffel mit BACHELOR Lorenzo Leutenegger.

„Der Bachelor Schweiz“ auch auf Google ganz weit oben

Auch war am Montagabend DER BACHELOR Schweiz der meistgesuchte Begriff auf Google. In den Google Top 10 waren vier Begriffe (Bachelor Schweiz, 3 Plus, Vujo Gavric, der Bachelor) in Zusammenhang mit der Sendung auf dem jungen Schweizer Fernsehen.

Von Knackarsch bis Brad Pitt: Was bisher geschah:

Tränen, nervöse Kandidatinnen im Abendkleid, heisse Tänze im Sand, und ein erster Kuss sorgten am Montagabend, 28. Oktober, für eine spannende erste Folge der neuen Staffel von DER BACHELOR. Der attraktive 27-jährige Fussballer Vujo Gavric vermochte seine 20 Kandidatinnen zu betören: «Er ist ein charmanter Gentleman», sagte Lara. Samira (AR) schwärmte: «Ein sehr schöner Mann mit tollen Haaren und Augen.» Frecher wurde Michaela (BE): «Er hat einen Knackarsch!» Sogar mit Sexsymbol Brad Pitt wird Vujo verglichen, und Leila träumt: «Den Moment, als ich ihn kennenlernte, werde ich nie vergessen!»

Alle Bachelor-Kandidat sehen sie hier im HappyTimes-Artikel
(hier klicken)

Jede fünfte Person vor dem TV schaute „Der Bachelor“ auf 3+!

Nun ist klar: Die Gefühlsausbrüche am TV verfolgten so viele 15- bis 34-jährige Zuschauer wie noch nie zuvor: Die Sendung erreichte einen Marktanteil von fast 20%. Mit 18.8% schaute also fast jeder fünfte TV-Zuschauer an dem Abend in dieser Zielgruppe den Staffelauftakt zu DER BACHELOR. Der Start fiel damit noch erfolgreicher aus als vergangenes Jahr. In der Zielgruppe der 15- bis 49-Jährigen erreichte die neue Staffel von DER BACHELOR einen Marktanteil von 9.9% und lag damit ebenfalls gut über dem Wert der ersten Staffel.

Nicht verpassen:
DER BACHELOR immer am Montag um 20.15 Uhr auf 3+!

 

Wiederholung: DER BACHELOR wird immer am Sonntagabend um 22.00 Uhr wiederholt.

Folge verpasst? Alle Bachelor-Folgen auch im Internet ansehen:

Folge verpasst oder wollten Sie den sexy Vujo noch ein bisschen länger anhimmeln? Nicht traurig sein: Hier können Sie alle Bachelor-Folgen im Internet nochmals ansehen:

Alle bis jetzt verfügbaren Folgen ansehen:

http://www.3plus.tv/episodes/8112/2

 

Quelle: 3 Plus 
Bild: 3 Plus
 

Werbung
HappyShirt T-Shirts mit Sprüchen kaufen Schweiz