Waschbrett: Hollywood-Star Ryan Reynolds strippte im Flugzeug!

Werbung

Der attraktive, 36-jährige kanadische Hollywood-Schauspieler Ryan Reynolds (bekannt aus den Filmen „Green Lantern“, „X-Men“ etc.) zog sich letzten Sonntag an Bord eines Delta-Airline-Flugs von New York nach New Orleans aus und zeigte den entzückten Fluggästen, und seiner mit ihm reisenden Frau Blake Lively, seinen Waschbrettbauch!

Doch Reynolds tat das nicht etwa um die Stimmung des Linienflug Delta 1715 etwas anzuheben, sondern aus einem ein bisschen unappetitlichen Grund: 

Einer vor ihm sitzenden Passagierin wurde, vermutlich durch zu viel Weingenuss schlecht, sie musste sich während des Flugs übergeben und ausgerechnet der beige Kaschmirpullover von Filmstar Reynolds bekam etwas davon ab!

Da der Rotwein nicht nur Flecken sondern auch Gerüche hinterliess, entblösste der Beau kurzerhand im Flugzeug seinen begehrten Adonis-Oberkörper, pellte sich aus seinem Oberteil und schlüpfte in Ersatzoberbekleidung, die er mit im Handgepäck dabei hatte, glücklicherweise. Oder vielleicht eher unglücklicherweise, denn sonst hätte Ryan vielleicht den ganzen Flug oben-ohne verbringen müssen, was wohl zu Tumulten in der Kabine geführt hätte.

Pulli gleich am Waschbrett schrubben können

Eigentlich hätte ja Reynolds seinen befleckten Pullover gleich in der Bordtoilette selber reinigen können: Denn wofür hat dieser Mann immer so ein perfektes Waschbrett mit dabei?!

 

Quelle: Bluewin.ch / radaronline.com / sda
Bild: © Wikipedia – Sgt. Michael Connors – 302nd Mobile Public Affairs Detachment

Werbung