Apple 1 Auction: Legendärer Computer direkt aus Steve Jobs‘ Studentenzimmer wird versteigert!


Pizzaschachteltürme neben Lötgerät und zum Monitor umfunktionierten Kleinfernsehern: Das war die Geburtsstätte der Computer

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Köln (ots) – Im Mai 2013 machte das Kölner Auction Team Breker, Spezialist für Technische Antiquitäten, weltweite Schlagzeilen, mit der Steigerung ihres eigenen Weltrekordpreises für einen »Apple 1 Computer«. Das Original-Unit von 1976 übertraf mit 516.500 Euro (671.500 US$) alle Erwartungen und lag damit noch um 25.000 Euro über dem eigenen zuvor erzielten Rekordpreis vom November 2012.

Am 16. Nov. 2013 wird das Auction Team Breker einen weiteren »Apple 1 Computer« anbieten … aber diesmal sogar im Original-Karton
(!) und mit Serien-Nr. 46. Er stammt damit aus der ersten Kleinserie von 50 »Apple 1 Computern« des ersten Apple-Kunden, dem „Byte Shop“.

 „Nr. 46“ ist einer der ganz wenigen »Apple 1 Computer«, die noch in funktionsfähigem Zustand sind (siehe http://ots.de/0wPN6), und ist auch das einzig bekannte Exemplar mit Original-Verpackung. Die erste Bestellung bei der Apple, Inc., des „Byte Shop’s“, wurde in weißen Wellpappkartons verpackt, was das seltene Foto aus Steve Jobs Schlafzimmer in seinem Elternhaus dokumentiert.

Solche Resultate von mehr als 500.000 Euro erklären sich dadurch, daß es nur noch seltene funktionstüchtige Exemplare gibt, und zum anderen, daß es sich um das sensationelle 1. Computer-Modell des heute – nach nur 35 Jahren – wertvollsten Unternehmens aller Zeiten handelt und es damit zweifellos das bedeutendste Kult-Produkt dieser so ungeheuer erfolgreichen Firma ist, womit es außerdem den „American Dream“ versinnbildlicht: 2 Studenten haben eine Idee… und nach 3 Jahrzehnten ist ihr Unternehmen das höchst notierte der Welt ….

Comic-Heft für 2,2 Millionen und Barbie für 268’000 Euro!

Es ist nicht einfach, Kultobjekte zu bewerten. Der letzte Weltrekordpreis jedoch ist im Vergleich zu Preisen anderer Kult- Sammlungsstücke unserer modernen Zeit zu sehen, wie beispielsweise die Erstausgabe des »Action Comics Magazine«, von 1938, das für 2.230.000 Euro verkauft wurde, oder die wertvollste »Leica«, von 1955, für 1.680.000 Euro oder die teuerste »Barbie-Puppe« der Welt für 268.000 Euro – Wie hoch ist also der Preis eines funktionstüchtigen »Apple 1 Computers« mit Original-Software und Original-Verpackung, beides signiert von Erfinder Steve Wozniak? Die ‚Apple‘-Fans in aller Welt werden sich wohl am 16. Nov. bei Breker.com einklicken, um dies zu erfahren.

Weitere Infos unter: www.breker.com


Quelle: OTS – Originaltext: Auction Team Breker
Bild: © Auction Team Breker
 

Werbung