ALSO Konzern steigert Quartalsumsatz auf über 1 Mia. Franken – Spürbare konjunkturelle Erholung in Europa

ALSO Speditionsmitarbeiterin verpackt CDs (ALSO.com)

Der ALSO Konzern, eines der führenden Grosshandels- und Logistikunternehmen für Informationstechnologie, steigerte den Quartalsumsatz gegenüber der Vorjahresperiode um 2% (4% in Lokalwährung) auf CHF 1’069 Mio. und erzielte einen substanziell höheren Konzerngewinn von CHF 6.6 Mio. (Vorjahr: CHF 4.7 Mio.). ALSO rechnet aus heutiger Sicht – unter Ausklammerung nicht voraussehbarer Ereignisse – für 2010 mit einem deutlich höheren Konzerngewinn als 2009.

Werbung
HappyShirt T-Shirts mit Sprüchen kaufen Schweiz

Spürbare Konjunkturelle Erholung

In Europa hat sich die gegen Ende 2009 spürbare konjunkturelle Erholung fortgesetzt. Die Branchenumsätze der IT-Industrie sind im ersten Quartal 2010 in den meisten europäischen PC-Märkten wieder leicht gestiegen. Die Marktbelebung ist primär auf die höhere Nachfrage von Firmenanwendern zurückzuführen, der Privatkonsum verharrte auf Vorjahresniveau. ALSO erzielte im ersten Quartal 2010 einen konsolidierten Umsatz von CHF 1’069 Mio. und übertraf damit das 1. Quartal 2009 um 2% (4% in Lokalwährung). Der Betriebsgewinn (EBIT) stieg gegenüber der Vorjahresperiode um 12% auf CHF 13.8 Mio. Dieses erfreuliche Resultat ist vor allem auf die 2009 umgesetzten Massnahmen zur Stärkung der Ertragskraft zurückzuführen. Der Konzerngewinn lag mit CHF 6.6 Mio. ebenfalls substanziell über dem Vorjahreswert.

Entwicklung der einzelnen Marktsegmente
Im Marktsegment Schweiz/Deutschland konnte ALSO den Umsatz gegenüber der Vorjahresperiode um 3% auf CHF 746 Mio. steigern. Der Gewinn vor Steuern lag mit CHF 8.0 Mio. praktisch auf Vorjahreshöhe.

Im Marktsegment Nord-/Osteuropa erzielte ALSO einen Umsatz von CHF 323 Mio. und verbesserte das Ergebnis vor Steuern gegenüber der Vorjahresperiode substanziell von CHF 0.5 Mio. auf CHF 2.4 Mio.

Ausblick 2010
ALSO geht davon aus, dass sich der IT-Sektor im laufenden Jahr leicht positiv entwickelt und rechnet aus heutiger Sicht für 2010 mit einem Konzernumsatz auf Vorjahreshöhe. Für eine verlässliche Gewinnprognose ist es derzeit noch zu früh. ALSO erwartet aber – unter Ausklammerung nicht voraussehbarer Ereignisse – einen deutlich höheren Konzerngewinn als 2009.

 

Über ALSO

Der ALSO-Konzern ist eines der führenden Grosshandels- und Logistikunternehmen für Informationstechnologie und Consumer Electronics (ICE) in Europa. ALSO ist in sieben europäischen Ländern tätig: in Deutschland, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Norwegen und in der Schweiz.

Im Jahr 2009 erwirtschaftete ALSO mit 1 490 Mitarbeitenden einen Umsatz von CHF 4.4 Mrd.

Das Unternehmen mit Sitz in Hergiswil (CH) wurde 1984 gegründet und ist seit 1986 an der Schweizer Börse kotiert. Der Schindler Konzern besitzt seit 1988 eine Mehrheitsbeteiligung.

www.also.com

 

 

Werbung