(Bilder) Alle machten Blau: „Schlumpf-Tag“ wurde auf der ganzen Welt gefeiert!

Schluempfe 2 - Schlumpf-Tag

Am 22. Juni, dem „Welt Schlumpf Tag“, feierten Schlumpf-Fans aus aller Welt wieder gemeinsam den Geburtstag des Schlumpf-Schöpfers Peyo mit speziellen Events. Ob Peyos Tochter, ein spanischer Bürgermeister oder „Barnie“ Neil Patrick Harris aus „How I met your Mother“ und dem neuen „Die Schlümpfe2“, alle feierten an der wohl blausten Party des Jahres mit und eigentlich nur eine fehlte noch: Die Schweizer Bundesrätin Evelyne Widmer-Schlumpf.

Ein besonderes Highlight des „Welt Schlumpf Tages“ war die weltweite Schlumpf-Botschafter-Initiative. In Brüssel ernannte Veronique Culliford, Peyos Tochter, Schlumpf-Botschafter aus 28 verschiedenen Ländern und entsandte sie nach Paris – an den Ort, der im Film DIE SCHLÜMPFE 2 eine bedeutende Rolle spielt. Die Botschafter verkleideten sich als Schlümpfe und stiegen dann in den Thalys-Schlumpf-Zug nach Paris.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Schluempfe 2 - Schlumpf-Tag

In Paris begrüßte sie ein riesiger Flashmob, dessen Teilnehmer zum Britney Spears Song „Ooh La La“ aus dem Film-Soundtrack tanzten. Angeleitet wurden die Tänzer von Silvia Notargiacomo, der Choreografin der französischen Ausgabe von „Dancing with the Stars“.

 

Schluempfe 2 - Schlumpf-Tag

Unter den Botschaftern waren eine Vielzahl von Schlumpf-Fans – unter anderem Fernsehstars, Synchronsprecher, Schauspieler, Choreografen, Wettbewerbs-Gewinner und Journalisten. Unter ihnen war auch der Bürgermeister von Júzcar, dem spanischen Dorf, das sich 2011 zur Feier des Films DIE SCHLÜMPFE blau gefärbt hatte.

Schluempfe 2 - Schlumpf-Tag

Doch die Botschafter-Tour war erst der Anfang: Überall auf der Welt feierten die Menschen diesen besonderen Tag. Schlümpfe besuchten malerische mit schlumpf-blauen Blumen dekorierte Orte wie die Strände von Athen, Dublins Ha’Penny Brücke, den Gorky Park in Moskau, die Engelsburg in Rom und den Schiefen Turm von Pisa. Die australische Stadt Surfers Paradise änderte ihre Beschilderung für einen Tag in Smurfers Paradise. In China eroberten Schlümpfe die weltberühmte Chinesische Mauer und andere Kulturstätten des Landes.

Außerdem signierten Schlümpfe eine überdimensionale Geburtstagskarte für Peyo in Mexiko-Stadt, besuchten Kinderkrankenhäuser in Finnland, malten portugiesische Nachbarschaften und südamerikanische Waisenhäuser blau und sangen gemeinsam mit der Band Right Said Fred bei einem Sing-along in London.

Schluempfe 2 - Schlumpf-Tag

In Indien baute die Serie „Taarak Mehta Ka Ooltah Chashmah“ die „Welt Schlumpf Tag“-Feierlichkeiten in ihre Handlung ein und zeigte damit, dass sogar bekannte fiktionale Charaktere den Schlümpfen ihre Anerkennung zollen.

Zu guter Letzt feierten Familien den Tag gemeinsam mit Neil Patrick Harris, dem Star aus DIE SCHLÜMPFE 2, im Einkaufszentrum The Grove in Los Angeles. Auftritte der Schlümpfe und jede Menge Attraktionen brachten den Tag zu einem wunderbaren Abschluss.

Marc Weinstock, President, Worldwide Marketing Sony Pictures, dazu: „Es ist ein Beleg für die weltweite und generationenübergreifende Anziehungskraft der Schlümpfe, dass Fans auf der ganzen Welt zusammenkamen und gemeinsam den ‚Welt Schlumpf Tag‘ feierten. Wir sind begeistert, miterlebt zu haben, dass dieses einmalige Event ein zweites Mal in so großem Stil zustande kommen konnte.“

2011 feierte die Welt den ersten „Welt Schlumpf Tag“. Damals wurde eines der berühmten Weißen Dörfer Andalusiens blau gestrichen und es wurde ein neuer Rekord aufgestellt: Innerhalb von 24 Stunden fand das größte Treffen als Schlümpfe verkleideter Menschen statt (an verschiedenen Veranstaltungsorten).

Foto- und Videomaterial steht zum Download bereit unter: www.sonypictures.medianetworx.de

Weitere Informationen zum „Welt Schlumpf Tag“ finden Sie unter: www.GlobalSmurfsDay.net

Schluempfe 2 - Schlumpf-Tag - Plakat

In der Fortsetzung der überaus erfolgreichen Familienkomödie DIE SCHLÜMPFE, einem Mix aus Live-Action und Animation, erschafft der böse Zauberer Gargamel (HANK AZARIA) ein paar unartige, schlumpfähnliche Kreaturen – die Lümmel. Er hofft, dass er durch sie endlich in den Besitz der allmächtigen, magischen Schlumpf-Essenz kommen kann. Doch schon bald muss er feststellen, dass nur ein echter Schlumpf ihm das geben kann, was er will. Da die Lümmel nur durch einen geheimen Zauberspruch, den nur Schlumpfine kennt, in richtige Schlümpfe verwandelt werden können, entführt Gargamel Schlumpfine nach Paris. Dort ist es ihm bereits gelungen, von Millionen Franzosen als der größte Zauberer der Welt verehrt zu werden. Nun liegt es an Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty in unsere Welt zurückzukehren und mit Hilfe ihrer menschlichen Freunde Patrick (NEIL PATRICK HARRIS) und Grace Winslow (JAYMA MAYS) Schlumpfine zu retten! Wird Schlumpfine, die sich immer schon ein wenig anders als die anderen Schlümpfe gefühlt hat, nun eine neue Bindung mit den beiden Lümmeln Zicki und Hauie eingehen? Oder werden die Schlümpfe sie davon überzeugen können, dass ihre Liebe zu ihr absolut aufrichtig ist?

DIE SCHLÜMPFE 2 ist ein liebenswertes und mitreißendes 3D-Abenteuer für die ganze Familie, basierend auf den gleichermaßen berühmten wie beliebten Charakteren von Peyo. Wie auch schon im ersten Teil, der weltweit ein großer Hit war, spielen unter der Regie von Raja Gosnell („Scooby-Doo“, „Beverly Hills Chihuahua“) wieder Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother“), Jayma Mays („Der Kaufhaus Cop“, „Glee“), Sofia Vergara („Modern Family“) sowie Hank Azaria („Godzilla“) als Gargamel, die Nemesis aller Schlümpfe. In der deutschen Synchronfassung leiht Hannah Herzsprung („Der Vorleser“) Schlumpfine ihre Stimme. Christiane Paul („Die Vampirschwestern“) und Comedy-Star Michael Kessler („Switch Reloaded“) sprechen die beiden neuen schlumpfartigen Wesen Zicki und Hauie. In der englischen Originalfassung sind Popstar Katy Perry als Schlumpfine sowie Christina Ricci („Die Addams Family“) und JB Smoove („Wir kaufen einen Zoo“) als die Lümmel zu hören.

Kinostart: 1. August 2013
www.dieschlümpfe2.de

Facebook-Seite des Films:
www.dieschlümpfe2.de/facebook

 

Quelle und Bilder: © Sony Pictures Releasing GmbH

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck