HappyTimes: Die Zeitung mit nur guten Nachrichten steigert sich weiter: 68’000 Besucher im Wonnemonat Mai!

frau-liegt-in-wiese_cc_Patrizia-Tilly-Fotolia_3044619
 
Und schon wieder Happy-News von HappyTimes: Nachdem die Onlinezeitung, die seit bald vier Jahren täglich nur gute Nachrichten bringt, gestern schon das Erreichen von über 3’000 Facebook-Fans vermelden konnte, kommt heute eine Glücksnachricht aus der Statistik-Abteilung: HappyTimes steigerte die Besucherzahlen auch im (zwar etwas verregenten) Wonnemonat Mai weiter massiv!
Mehr als 68’500 mal besucht – in einem einzigen Monat! 
 
68’597 Besuche allein im Monat Mai erzielte die fröhliche Online-Zeitung, das sind über 16’000 mehr, als im ebenfalls schon guten Vormonat April! Die Server des Hosting-Anbieters Novatrend aus Wallisellen mussten über 3,4 Millionen Datei-Zugriffe in einem Monat verarbeiten: 3,4 Millionen Webseiten, Bilder, Werbebanner und Scripts.
 
Offenbar scheint die Nachfrage gross, nach einer Zeitung, in der man sich täglich über das Geschehen informieren kann, ohne dass man von den vielen unnötigen und oft schrecklichen Polizeimeldungen geflutet wird. Dass sich nur schlechte Nachrichten gut verkaufen sollen, das widerlegt HappyTimes jeden Monat mit seinen tollen Besucherzahlen aufs Neue!
 
Bei HappyTimes-Leser ist das Glas stets halb voll, und nicht halb leer
 
Und das mit einem kleinen Team aus einem Bürogebäude in Seuzach heraus – man stelle sich vor, wie viel Gutes der Blick, die NZZ oder 20 Minuten mit ihren riesigen Redaktionen über die Schweiz verbreiten und wie vielen Leuten sie Hoffnung und gute Laune verschaffen könnten, wenn ihre Redaktionen die Welt mehr aus den Augen der HappyTimes-Leser betrachten würden, bei denen das Glas stets halb voll statt halb leer ist.
 
Die HappyTimes-Redaktion bedankt sich ganz herzlich bei den vielen Leser! Herzlichen Dank und bitte empfehlen Sie uns weiter!
 
 
 
Quelle: Awstats Novatrend.ch
Bild: cc_Patrizia-Tilly-Fotolia.com
Werbung