Nicole Hirschi gewinnt überragend den „Golden Age Song-Contest 2010“

Am spannenden gestrigen Finale des Schweizer „Golden Age Song-Contest 2010“ in der Chollerhalle in Zug gewann überragend die sympathische Luzernerin Nicole Hirschi und setzte sich souverän gegen Paul Gnos aus dem Kanton Schwyz mit satten 53 Punkten Vorsprung durch.

Werbung

„Schon ab dem 4. Lebensjahr hat die Musik einen Platz in meinem Herzen gefunden. Auch heute noch, mit 48 Jahren, versuche ich mit meinem Gesang Jung und Alt zu begeistern“, erklärt Nicole Hirschi ihre Leidenschaft. Der Funke der Begeisterung sprang offenbar zündend auf Publikum und Juror über und ermöglichte der junggebliebenen Nicole mit dem ansteckenden, strahlenden Lachen einen überragenden Sieg. Herzliche Gratulation Nicole Hirschi!

Durch die faszinierende und unterhaltsame Show führte Maya Brunner, Musikgrösse Toni Vescoli sass unter anderem in der Jury, flankiert von der bekannten Sängerin und Schauspielerin Maria Husar, begleitet wurden die Kandidat von der Live Band, unterstützt von vielen Helfern, die den Event erst möglich machen.

In der Pause bis zur Auszählung der Stimmen, trat als absolute Premiere Toni Vescoli, zusammen mit der singenden und Geige spielenden Amerikanerin Amanda, sowie Markus Maggi (Akkordeon) auf und bot dem begeisterten Publikum eine mitreissende Show.

Initiiert wurde der erste Golden Age Song-Contest von der umtriebigen und dynamischen Barbara Lauener-Kern , die nach eigenen Angaben immer wieder etwas aufbaut, und so den ersten Song-Contest für reifere Menschen schuf. Barabara Lauener-Kern arbeitete früher unter anderem für SF DRS und TV3.

Das Schweizer Fernsehen bringt heute abend in „Schweiz-Aktuell“ von 19.00 bis 19.25 Uhr eine Zusammenfassung des Golden Age Song-Contests.

 

Die finalen Platzierungen des Golden Age Song-Contest 2010 in der Übersicht:

1. Nicole Hirschi (LU) mit 419 Punkte

2. Paul Gnos (SZ) 366 Punkte

3. Daniela Trinkler (ZG) 322 Punkte

4. Mark Portmann (LU) 312 Punkte

5. Erich Lauener (ZH) 276 Punkte

6. Volkmar Wirth (SZ) 225 Punkte

7. Mike Spieler (ZG) 203 Punkte

8. Cornelia Jeger (ZH) 187 Punkte

Herzliche Gratulation allen Kandidat – auch denen, die nicht gewonnen haben – zur erfolgreichen und mutigen Teilnahme!

Wir würden uns freuen, wenn auch 2011 ein Golden Age Song-Contest mit vielen Kandidat stattfinden würde! Am besten beginnen Sie liebe Leser jetzt schon ein wenig unter der Dusche dafür zu üben!

 

Der Golden Age Song-Contest

 
In Zug fand ab dem 14. März 2010 der „Goldenage Songcontest“ statt, eine Talentshow nur für Erwachsene ab 39 Jahren. Mitmachen können alle Gesangstalente die mindestens 39 Jahre jung sind. Bewertet werden die angehenden Superstars reiferen Alters von einer hochkarätigen Jury unter anderem mit Moderatorin Maja Brunner und Toni Vescoli als Jurymitglied. Begleitet und unterstützt werden die Kandidaten von einer Profi-Live-Band unter der Leitung des Bandleaders Erich Hunkeler. Die Kandidaten sollen, ganz entsprechend ihrem Alter nicht mit Bohlenschen Sprüchen kritisiert, sondern behutsam und mit Achtung vor ihren Leistungen ausgewählt werden, bis die zwölf Besten feststehen.

Diese treten dann an drei Abenden (14. März 1. Runde, 21. März Halbfinal, und 28. März Final) gegeneinander an bis der oder die erste „Goldenage Champion“ feststeht. Als Preis lockt eine sechsmonatige Intensivausbildung am Musikseminar Husar in Luzern und Zug.

Weitere Informationen unter: http://www.song-champion.ch  

Bild: www.song-champion.ch 

 

Werbung
InternetGrafik.com Websites für Private und KMU