Exporte mit 3,3% Plus, Frühlingserwachen im Aussenhandel

Bern, 18.03.2010 – Im Februar lagen die Exporte mit 3,3 % deutlich im Plus, während die Importe ein bescheidenes Minus zeigten (- 0,9 %). Exportseitig erzielte die Mehrheit der Branchen – erstmals seit Oktober 2008 – eine Steigerung.

Werbung

Die Wachstumsimpulse kamen dabei aus dem asiatischen und nordamerikanischen Raum, derweil die Ausfuhren in die EU stagnierten. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 1,3 Mrd. Fr.

Eidgenössische Zollverwaltung

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck