„Als Unternehmen gesellschaftlich verantwortlich handeln“ – 8. Internationaler Kongress christlicher Führungskräfte in Leipzig

kcf-kongress-cc_fuehrungskraefte_de-001

Werbung

Hamburg (ots) – vom 17. bis 19. Januar 2013 findet der 8. Kongress christlicher Führungskräfte (KcF) in Leipzig statt. „Mit Werten in Führung gehen“, das ist das Motto des Kongresses, zu dem über 3.000 Teilnehmer aus 14 Ländern sowie 250 Aussteller erwartet werden. Der KcF gilt inzwischen als größter Wertekongress im deutschsprachigen Raum.

Für den neuen Geschäftsführer Matthias Brender des Fernsehsenders „Bibel TV“, der den ganzen Event überträgt, versteht es sich von selbst, dass sein Sender mit dabei ist: „Der Kongress christlicher Führungskräfte nennt christliche Werte nicht nur beim Namen, sondern er animiert Führungskräfte, diese Werte in ihren Unternehmen aktiv zu leben. Auch Bibel TV setzt sich seit jeher für die Vermittlung von christlichen Werten ein. Ich freue mich, dass sich zahlreiche prominente Redner zu der Veranstaltung angesagt haben.“

„Der Kongress animiert Führungskräfte christliche Werte aktiv zu leben“
Matthias Brender

Die Kameras von Bibel TV werden laufen, wenn folgende Redner vors Plenum treten:

  • Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich (CSU) referiert zum Thema „Ohne Werte ist kein Staat zu machen“,
  • Tomás Sedlácek, Mitglied des Nationalen Tschechischen Wirtschaftsrates, spricht über das Thema „Der Glaube der Ökonomie und die Ökonomie des Glaubens“,
  • Helmut Matthies, Leiter der Evangelischen Nachrichtenagentur idea, hält einen Vortrag über „Unsere Werte heute und morgen“
  • und vonLeipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) heißt es: „Mut beweisen im globalen Wettbewerb“;
  • Nicola Leibinger-Kammüller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Trumpf GmbH + Co. KG, hält einen Vortrag mit dem Titel „Als Unternehmen gesellschaftlich verantwortlich handeln. Unsere Werte – unsere Ziele“,
  • und von Prof. Dr. Klaus Henning von der Osto® Systemberatung GmbH kommen „Erfahrungsberichte christlicher Unternehmer aus Rumänien. Kein Grund für Resignation – Aufwachen und sich aufmachen“.

Abendprogramm „Lebenslinien“

In dem Abendprogramm „Lebenslinien“, berichten Menschen von ihrer Beziehung zu Gott. Einer von ihnen ist Robi Roth, Gründer der Schweizer „Job Factory“, die jährlich bis zu 120 Jugendlichen einen Praktikumsplatz zur Verfügung stellt und sich so aktiv gegen Jugendarbeitslosigkeit einsetzt. Ein weiterer Redner ist Michael Stahl: Der Personenschützer und Selbstverteidigungstrainer, der Armut und Gewalt von klein auf kennt, bringt jungen Menschen bei, sich selbst wertzuschätzen und sich zu verteidigen.

Schließlich nimmt Bibel TV auch noch zwei Bibelarbeits-Seminare auf – eins mit dem Erfurter Bischof Dr. Joachim Wanke, das andere mit der Publizistin Noor van Haaften.

Sendetermine auf Bibel TV:

„Ohne Werte ist kein Staat zu machen“
Referent: Dr. Hans-Peter Friedrich (CSU), Bundesinnenminister Donnerstag, 14. Februar, 18.00 Uhr Sonntag, 17. Februar, 9.15 Uhr

„Unsere Werte heute und morgen“
Referent: Helmut Matthies, Leiter der Evangelischen Nachrichtenagentur idea Donnerstag, 21. Februar, 18.00 Uhr Sonntag, 24. Februar, 9.15 Uhr

„Als Unternehmen gesellschaftlich verantwortlich handeln. Unsere Werte – unsere Ziele“
Referentin: Nicola Leibinger-Kammüller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Trumpf GmbH + Co. KG Donnerstag, 28. Februar, 18.00 Uhr Sonntag, 3. März, 9.15 Uhr

„Der Glaube der Ökonomie und die Ökonomie des Glaubens“
Tomás Sedlácek, Mitglied des Nationalen Tschechischen Wirtschaftsrates Donnerstag, 14. März, 18.00 Uhr Sonntag, 17. März, 9.15 Uhr

Bilbelarbeit
Bibelarbeit von Bischof Dr. Joachim Wanke, Erfurt Donnerstag, 21.3., 18.00 Uhr Sonntag, 24. März, 9.15 Uhr

„Lebenslinien“
Menschen berichten von ihren Schicksalen, an denen Gottes Handschrift sichtbar wird Donnerstag, 28.3., 18.00 Uhr

Bibelarbeit
mit Publizistin Noor van Haaften Donnerstag, 4. April, 18.00 Uhr Sonntag, 7. April, 9.15 Uhr

 

Über Bibel TV

Bibel TV ist über den Satelliten Astra, über Kabel und live im Internet zu sehen. Bibel TV bringt ein vielfältiges christliches Programm mit Filmen, Diskussionsrunden, Interviews, Reportagen, Kindersendungen und Musik. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland sind zusammen mit 25,5% beteiligt.

Sendungen von Bibel TV im Internet unter www.bibeltv.de 

 

Quelle: OTS
Bild: www.fuehrungskraefte.de  – Bild vom 7. Kongress 2012 in Nürnberg

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck