Leicht aufgehellte Konjunkturperspektiven für 2010

Bern, 16.03.2010 – In der Schweiz hat sich die konjunkturelle Erholung seit Herbst 2009 gefestigt, und die kurzfristigen Aussichten präsentieren sich freundlicher als noch vor einigen Monaten.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

 

Für 2010 rechnet die Expertengruppe des Bundes neu mit einem Wachstum der Schweizer Wirtschaft um 1,4%, höher als bisher erwartet (+0,7%).

Für 2011 bleibt die Einschätzung einer langsam an Stärke gewinnenden Konjunkturerholung unverändert (BIP-Wachstum +2%). Auch die bislang düsteren Aussichten für den Arbeitsmarkt haben sich auf-gehellt. Eine spürbare Entspannung – sprich eine steigende Beschäftigung und ein anhaltender Rückgang der Arbeitslosigkeit – dürfte sich bereits im kommenden Jahr einstellen.

Staatssekretariat für Wirtschaft

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck