Weniger Arbeitslose auch im Fürstentum Liechtenstein

Liechtenstein-Schloss-Vaduz-Wikipedia-cc_Presse-Informationsamt_Vaduz001

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Vaduz (ots/ikr) – Gemäss den Erhebungen des Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) verringerte sich die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahresmonat um 20 Personen (-4,3%). Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,2 Prozentpunkte. Gesamthaft waren Ende Dezember 443 Arbeitslose gemeldet, mit 4 Personen mehr, praktisch gleich viele wie letztes Jahr, die Arbeitslosenquote bleibt denn auch unverändert bei tiefen 2,3 Prozent. 

Unverändert tiefe Jugendarbeitslosigkeit im Dezember 2012

Die Jugendarbeitslosigkeit (15- bis 24-Jährige) veränderte sich nicht und verharrte somit bei 59 Personen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Verringerung um 3 Personen (-4,8%). Die Quote der Jugendarbeitslosigkeit liegt bei 2,4%.

329 offene Stellen im Dezember 2012, ein Plus von 63 Prozent!

Die Zahl der beim AMS FL gemeldeten offenen Stellen liegt bei 329 Stellen gegenüber 390 im Vormonat (-15,6%). Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind 128 Stellen (63,7%) mehr gemeldet.

Kontakt für Arbeitgeber und Arbeitssuchende

Als Partner der Wirtschaft bietet das Arbeitsmarkt Service Liechtenstein AMS FL als Abteilung des Amtes für Volkswirtschaft Information, Beratung und einen umfangreichen Personalservice an. Das AMS FL-Webportal ( www.amsfl.li enthält wertvolle Unterstützung und Informationen für stellensuchende Personen und Unternehmen.

Neu ist AMS FL auch auf Facebook unter: 
http://www.facebook.com/AMSFL

 

 

Quelle: OTS
Bild: cc_Presse-Informationsamt_Vaduz

  

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck