Radiolino – erstes deutschschweizer Internet-Radio nur für Kinder

Radiolino-team-001

Selber Mütter und Initiantinnen des Kinderradios Radiolino (v.l.):
Gal Müller Proietto, Claudia Scivoli Biafori und Stephanie Berz

Werbung

Radiolino ist das erste deutschsprachige Internet-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren, das Musikprogramm von Radiolino richtet sich aber auch an die ganze Familie.

Während 24 Stunden spielt das Kinderradio Kinderlieder, Geschichten, Hitparaden-Songs oder sanfte Musik, für jede Tageszeit das passende Programm. Da es sich um ein Internet-Radio handelt, kann es bequem im Web über www.radiolino.ch gehört werden.

Zusätzlich gibt es auf der Website von Radiolino viele spannende Artikel zu wechselnden Themen, zum Beispiel einen Artikel, der der Frage nachgeht, ob Wölfe in echt wirklich so böse sind wie im Märchen, Tinkerbells Geheimnis der Feen-Flügel und als Basteltipp für verregnete Tage, wie man einen Papierlampenschirm bastelt.

Drei Zürcher Frauen gründeten Radiolino

Initiantinnen das neuen Kinderradios mit dem herzigen Affen im Logo, sind drei junge Zürcherinnen: Die 37-jährige Claudia Scivoli Biafori, selber Mutter von zwei Jungs, die 35-jährige Texterin Stephanie Berz (35), die gemäss eigenen Angaben am liebsten Schoggi isst und stolz auf ihren Sohn Noah ist, sowie die in Tel Aviv geborene Stylistin und Fashion-Beraterin Gal Müller Proietto (36), die Leberwurst hasst aber Sohn Ilai und Hund Mia innig liebt.

Weitere spannende Details, kindgerechte Musik und vieles mehr finden Sie auf der Website von Radiolino unter:

www.radiolino.ch 

 

Quelle und Bild: Radiolino

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck