Mister Schweiz 2012: Dieci-Pizza-Geschäftsführer Sandro Cavegn ist der schönste Schweizer

mister-schweiz-sandro-cavegn-cc_sandrocavegn_ch-001

Der wohl schönste Pizza-Kurier der Schweiz © www.sandrocavegn.ch 

Werbung

Der gebürtige Bündner Sandro Cavegn, heute wohnhaft im schönen Rapperswil-Jona (SG), wurde am Samstagabend in der Maag Halle in Zürich zum neuen Mister Schweiz gewählt. Praktisch als verfrühtes Geburtstagsgeschenk, hat der im Sternzeichen der Jungfrau geborene doch nächsten Montag am 3. September Geburtstag. Zum zweiten Mal in der Geschichte wurde mit Sandro Cavegn somit ein Kandidat aus dem Kanton St. Gallen zum schönsten Schweizer gekrönt.

Der 34-jährige ist Geschäftsführer der bekannten Pizza-Kurier-Kette „Dieci“ und hatte Schlauheit und Geschäftssinn bewiesen, als er im Vorfeld der Wahl auf seiner Website www.sandrocavegn.ch ein Gewinnspiel lancierte, auf der alle, die Ihn wählten, Preise im Gesamtwert von über 20’000 Franken gewinnen konnten.

Unter anderem zu gewinnen gab es natürlich Pizzagutscheine, aber auch iPads, Wellnesswochenende und Tickets für die Fussball Championsleague. Die Preise wurden von Sponsoren zur Verfügung gestellt. Ob ihm das bei der Wahl geholfen hatte, ist ungewiss, doch hat er damit einen guten Geschäftssinn und unternehmerisches Denken bewiesen.

Über Sandro Cavegn – Vorbild Hausi Leutenegger

Sandro Cavegn ist am 03.09.1984 geboren, lebt heute in Rapperswil-Jona und ist Geschäftsführer der Pizza-Kurier-Kette „Dieci“. Als Hobbies gibt der durchtrainierte Sportler, Fussball, Eishockey und Sport allgemein an, nebst Lesen und „mit Freunden zusammen sein“.

Er beschreibt sich selber als ehrgeizig, zuverlässig, lustig und „zufrieden“, was wir natürlich sehr schön finden 🙂 Ebenso ungewöhnlich ist sein Vorbild, das er mit Unternehmer-Legende, 100er-Nötli-Trinkgeldgeber und Rolls-Royce-Fahrer Hausi Leutenegger angibt.

Was bitte ist „Capuns“?

Bei seinem athletischen Körper glaubt man ihm sofort, dass sein Lieblingsgetränk Wasser ist. Was hingegen sein Lieblingsgericht „Capuns“ sein soll, darüber müssen uns bitte unsere Leser aus dem Bündnerland im Kommentarfeld unten wenn möglich aufklären.

Cavegn’s Lieblingssound ist House, sein Lieblingsfilm etwas düster „Der Pate“, passend dazu natürlich seine Lieblingsstadt „Napoli“.

Strahlender Sieger

Die Mister Schweiz Show war unserer Meinung nach leider etwas lang und auch etwas lang-weilig, was nicht nur die Schuld der beiden Moderator Max Loong und Crista Rigozzi war. Doch Hauptsache war, dass am Schluss dann doch endlich der strahlende Sieger Sandro Cavegn fest stand, der sich in knütschblauem Anzug, roten Socken und braunen Lederschuhen von seinen Kontrahenten schulternd feiern liess.

Herzliche Gratulation Sandro Cavegn zum Mister Schweiz Titel 2012!

Facebook Seite von Sandro Cavegn

Zur Facebook-Seite von Sandro Cavegn:
https://www.facebook.com/sandrocavegnms 
und https://www.facebook.com/sandro.cavegn.988

 

Sandro Cavegn im Internet:
www.sandrocavegn.ch  

 

Quellen: misterschweiz.ch, Wikipedia, 3+, SandroCavegn.ch, Südostschweiz
Bild: © www.sandrocavegn.ch 

Werbung