Vier Schweizer Naturpärke möchten neu begehrtes Parklabel erhalten

National_Park-wikipedia_credit-tobo-001

Werbung

Bern, 13.01.2012 – Beim Bundesamt für Umwelt (BAFU) haben vier Anwärter für einen Regionalen Naturpark ein Gesuch um Verleihung des Parklabels eingereicht. Das BAFU prüft nun die Gesuche zuerst auf Vollständigkeit. Anschliessend folgt die inhaltliche Prüfung. Im Spätsommer 2012 entscheidet das BAFU darüber, ob das Label verliehen werden kann.

Bis zum Ablauf der Eingabefrist am 13. Januar 2012 haben vier Kandidaten von Regionalen Naturpärken beim Bundesamt für Umwelt BAFU ein Gesuch für die Verleihung des Parklabels eingereicht . Es handelt sich um den Regionalen Naturpark Beverin (GR), den Parc naturel régional du Doubs (NE/JU/BE), den Parc naturel régional Jura Vaudois (VD) und den Regionalen Naturpark Pfyn-Finges (VS). Diese Pärke waren bisher in der Errichtungsphase und haben dafür bereits globale Finanzhilfen zugesprochen erhalten.

Voraussetzung für die Verleihung des Parklabels ist die Einreichung der Charta, die für zehn Jahre gültig ist. Sie dient der Parkträgerschaft für das Management und die Qualitätssicherung des Parks. Die Charta regelt die Erhaltung der natürlichen, landschaftlichen und kulturellen Werte des Parks, die Massnahmen zu dessen Aufwertung und Entwicklung, die Ausrichtung der raumwirksamen Tätigkeiten der Gemeinden auf die Anforderungen an den Park sowie die Investitionsplanung über die personellen und finanziellen Mittel und über die notwendige Infrastruktur. Die Charta ist ebenfalls auf die raumwirksamen Tätigkeiten von Kanton und Bund abgestimmt.

Gesuche werden geprüft

Bis im Februar prüft nun das BAFU die Gesuche auf die Vollständigkeit der Unterlagen. Bis im Spätsommer 2012 sind die Dossiers in der Hauptprüfung und werden gestützt auf die rechtlichen Grundlagen beurteilt. Andere Bundesämter, die von Parkprojekten betroffen sind, geben im Frühjahr ihre Stellungnahme ab. Im Frühsommer prüfen Vertreterinnen und Vertreter des BAFU die Parkprojekte vor Ort. Diese Evaluation beinhaltet auch Stichproben zur Qualität von Natur und Landschaft.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck