Volksinitiative: Manager dürfen nur noch 12 mal mehr verdienen als Arbeiter mit tiefstem Lohn

Ab heute bis zum 6. April 2011 läuft die Frist für die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative „1:12 – Für gerechte Löhne“ an. Kommt die Initiative zustande und wird sie angenommen, sollen Manager

Werbung

zukünftig nur noch zwölf mal mehr verdienen als der oder die Angestellte mit dem tiefsten Lohn. Bei einem untersten Einkommen von zum Beispiel 40’000 darf ein Manager immer noch 480’000 Franken jährlich verdienen. Wollen die Manager also in Zukunft mehr Lohn, müssen Sie zuerst die Gehälter der Angestellten anheben. Hier Initiative ausdrucken und unterschreiben (PDF)…>> Daniel Vasella, Novartis: 40,3 Millionen Jahresgehalt 2008
Franz Hummer, Roche, 16,8 Millionen Jahresgehalt 2008
Peter Brabeck, Nestlé, 14,4 Millionen Jahresgehalt 2008

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?