Swiss Award gehen an René Prêtre und Tina Turner

Bei den Swiss-Awards vom Samstag wählte des Fernsehpublikum mit einer klaren Mehrheit von 24,3 Prozent den Chefarzt für Herzchirurgie am Kinderspital Zürich, René Prêtre (52) zum Sieger, der sich stark humanitär engagiert. In der Kategorie „Show“ räumte die Rocksängerin Tina Turner (70), die in Küsnacht in der Schweiz wohnt, den Swiss Award ab.

Werbung

Werbung