Auffahrt 2024 – was wird an Auffahrt gefeiert? HappyTimes macht Dich schlau!

Himmel Wolken blau

Am 9. Mai 2024 feierten wir Auffahrt und der Grossteil der Schweizer haben frei. Aber was ist eigentlich an Auffahrt passiert, was bedeutet Auffahrt, dass wir diesen Tag feiern? Warum heisst der Tag auch Christi Himmelfahrt? Und warum fällt der Feiertag immer auf einen Donnerstag? HappyTimes macht Dich wieder einmal schlau und erklärt Dir den Feiertag Auffahrt:

Werbung
HappyShirt T-Shirts mit Sprüchen kaufen Schweiz

Karfreitag und Ostern

Am Karfreitag wurde Jesus gekreuzigt und nach seinem Tod in einer Grabhöhle bestattet. Was für ein trauriger Tag für alle Christen, deshalb wird am Karfreitag weder getanzt noch gefeiert. Doch es geschah ein Wunder: Denn am dritten Tage auferstand Jesus und verliess die Grabhöhle. Die Auferstehung Christi von den Toten feierten wir mit dem freudigen Fest „Ostern“ ausgiebig.

40 Tage lang zeigte sich Jesus den Menschen

Während 40 Tagen zeigte sich danach Jesus immer wieder seinen Jüngern und weiteren Menschen. Am 40. Tage aber, stieg er vor den Augen seiner Jünger in den Himmel empor. Deshalb heisst der Feiertag „Auffahrt“ auch „Christi Himmelfahrt“. Jesus wurde erhoben auf den Platz zur Rechten Gottes, wie die Bibel überliefert.

40 Tage nach Ostersonntag ist Auffahrt – und deshalb immer ein Donnerstag

Deshalb wird Christi Himmelfahrt am 40. Tag des Osterfestkreises, also 39 Tage nach dem Ostersonntag, gefeiert. Und genau darum fällt das Fest immer auf einen Donnerstag, da Oster-Sonntag plus 39 Tage immer einen Donnerstag ergibt, auch wenn das Datum von Ostern und von Auffahrt jedes Jahr ändert. Es bleibt trotzdem immer ein Donnerstag. 

Wann ist Pfingsten 2024? 50 Tage nach Ostern feiern wir Pfingsten

Und wie gehts nach dem heutigen Auffahrts-Donnerstag weiter? 50 Tage nach Ostern wird dann Pfingsten gefeiert. Das Wort Pfingsten bedeutet „der fünfzigste Tag“. Denn am 50. Tag nach der Kreuzigung Christi, nachdem er auferstanden und wieder in den Himmel empor gefahren war, mitten an einem rauschenden jüdischen Fest, entstand ein Brausen und Tosen vom Himmel. Und den Jüngern wurde geheissen, sie sollen die Lehren Jesus auf der ganzen Welt verbreiten und die Menschen in seinem Wissen unterrichten. Eine helle Flamme schwebte über dem Haupt eines jeden Jüngers. Und sie vermochten plötzlich in fremden Sprachen zu sprechen, so dass sie die Lehren Jesu auf der ganzen Welt verbreiten konnten. Der wohl schnellste Sprachkurs der Geschichte.

Dieses Ereignis wird als die Gründung der Kirche als solche bezeichnet, die zum Zwecke hat, die friedlichen Lehren von Jesus Christus der ganzen Welt kund zu tun.

Wortherkunft: Warum heissen die Pfingsten so?

Die deutsche Benennung „Pfingsten“ ist abgeleitet von griechisch “ pentēkostē hēméra „, zu Deutsch ‚fünfzigster Tag‘. Im Englischen ist die Wortverwandschaft noch klarer ersichtlich, auf Englisch heisst Pfingsten „ Pentecost „. 

Nach der Pfingsten sind dann die 50 Tage dauernden Osterfeierlichkeiten dann beendet.

Ablauf und Datum der Oster-Feierlichkeiten 2024 von Karfreitag bis Pfingsten

  • 1. Tag – Karfreitag: Kreuzigung und Tod von Jesus Christus, der 1. Tag der Osterfeierlichkeiten,
    29.03.2024.
  • 3. Tag – Ostersonntag: Auferstehung Jesus Christus von den Toten, der 3. Tag der Osterfeier,
    31.03.2024.
  • 40. Tag – Auffahrt / Christi Himmelfahrt: Jesus Christus erscheint den Jüngern und steigt vor ihren Augen in den Himmel empor, der 40. Tag der Osterfeier, darum immer an einem Donnerstag,
    09.05.2024
  • 50. Tag – Pfingstsonntag: Gründungstag der Christlichen Kirche, der Auftrag an die Jünger durch Gott, die Lehren von Jesus Christus auf der ganzen Welt zu verbreiten, der 50. Tag der Osterfeierlichkeiten,
    19.05.2024

HappyTimes wünscht Ihnen frohe Auffahrt!

Quelle: Die Bibel
Bild: © HappyTimes

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?