Frauen-Power: „Daimler Women Days“ stellt Einstiegsmöglichkeiten für angehende Ingenieurinnen bei Mercedes vor

Stuttgart – Die Daimler AG veranstaltet vom 12. bis 13. Juli die „Daimler Women Days“ für Studentinnen, Absolventinnen und Frauen mit erster Praxiserfahrung in Ingenieurs- und Informatik-Berufen. Nach dem Motto „Automobile Leidenschaft leben“ erwartet die Teilnehmerinnen der zweitägigen Veranstaltung ein umfangreiches Programm.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Am ersten Tag erhalten sie einen Einblick in die Arbeit an alternativen Antrieben und Produktionsstrategien. Anschließend erfahren die Teilnehmerinnen auf der Einfahrbahn, der hauseigenen Teststrecke des Mercedes-Benz Werks Untertürkheim, was in einem Mercedes steckt und wie sich eine Fahrt durch die Steilkurve anfühlt. Bei Workshops zum Thema „Auto der Zukunft“ bringen sich die Frauen direkt ein.

Am zweiten Tag stehen Gespräche mit Führungskräften und Personalexperten zu den Themenfeldern an, für die sich die Teilnehmerinnen beworben haben. Darüber hinaus werden ihnen die Einstiegsmöglichkeiten in den Konzern aufgezeigt: von der Abschlussarbeit über das konzernweite Traineeprogramm CAReer bis hin zum Direkteinstieg.
Interessierte Frauen können sich bis am 20. Juni 2011 für den „Daimler Women Days“ bewerben unter

CAReer ist das konzernweite Nachwuchsprogramm für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger mit erster Praxiserfahrung. Das Programm umfasst drei Projekteinsätze in verschiedenen Bereichen des Unternehmens und dauert zwischen zwölf und 15 Monaten. Die Teilnehmer aus über 30 Nationen durchlaufen während des Programms verschiedene – auch internationale – Projekteinsätze.
Mit rund 70 Prozent der Einstellungen liegt der Schwerpunkt im technischen Bereich. Rund 35 Prozent der Teilnehmer sind Frauen.
Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck