Sport, Spass und Tradition: In 8 Wochen fällt der Startschuss für den 25. Frauenlauf in Bern

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

In acht Wochen fällt der Startschuss zum 25. Schweizer Frauenlauf Bern. Das Jubiläum verspricht einiges, zum Beispiel eine Teilnahme als Team und ein Konzert des Newcomers Moritz auf dem Bundesplatz. Dieses Jahr spendet der Veranstalter pro Teilnehmerin einen Franken in die Kasse der Krebsliga.

Der Jubiläumsanlass des Schweizer Frauenlaufs in Bern vom 19. Juni 2011 bringt allerhand mit sich. Dank der Jubiläumskategorie 5 x 5 Kilometer können Freundinnen die unvergleichliche Atmosphäre in den Berner Strassen neu im Team erleben. Die Hauptsponsoren Migros, Helsana und die Schweizerische Post belohnen alle Finisherinnen mit einem trendigen Funktionsshirt. Den krönenden Abschluss dieses einzigartigen Tages bietet der Sänger Moritz mit seiner Band (www.moritzmusic.ch). Er konzertiert unter anderem mit einem exklusiven Frauenlauf-Song auf dem Bundesplatz, welchen die Finisherinnen schliesslich in Form einer Geschenk-CD sogar mit nach Hause nehmen dürfen.

{loadposition werbung}

I’M fit bewegt Schülerinnen
Laufen macht Spass und ist gesund. Dank dem I’M fit-Programm der MIGROS starten am diesjährigen Schweizer Frauenlauf die ersten 20 angemeldeten Schulklassen gratis. Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen der Jahrgänge 1994-2003. Jede Schülerin kann ihre Distanz selbst bestimmen, unabhängig davon, welche Distanz die Klassenkameradinnen laufen.

Krebsliga Schweiz
Der Schweizer Frauenlauf unterstützt die Krebsliga Schweiz mit einem Franken pro Teilnehmerin.

Anmeldung
Eine Online-Anmeldung ist auf www.frauenlauf.ch möglich. Die Ausschreibungen für den Schweizer Frauenlauf sind in den Ryffel Running Shops in Bern und Uster kostenlos erhältlich. Einzahlungsschluss Online und in den Shops ist der 7. Juni 2011. Weitere Informationen finden Sie auf www.frauenlauf.ch

Der Schweizer Frauenlauf
1987 wurde der Schweizer Frauenlauf, welchen Verena Weibel und Jacqueline Ryffel ins Leben riefen, das erste Mal durchgeführt. 2230 Frauen nahmen damals teil. 24 Austragungen später im Jahr 2010 starteten 13’408 Frauen. Zurzeit hält Lydia Cheromei mit einer Zeit von 14:58 min. den Streckenrekord über die Distanz von 5 km. Ryffel Running veranstaltet nebst dem Schweizer Frauenlauf auch den Greifenseelauf, den Swiss Walking Event und den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun.

Bild: www.frauenlauf.ch

{loadposition werbung}

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck