Cool und mit eingebautem Schlüsselfinder: Die Coop „Mini-Supercard“ für den Schlüsselbund

coop-schluessel_alles_thumb

Ab sofort gibt es die Coop Supercard auch in handlicher Form als Schlüsselanhänger. Coop kommt damit einem vielfach geäusserten Kundenwunsch nach. Mit der kleinen Supercard verbindet sich überdies ein weiterer Mehrwert: Auf der Mini-Supercard wird aus Sicherheitsgründen kein Name aufgedruckt, sondern lediglich die Supercard-Nummer. So dient die kleine Supercard zugleich als Keyfinder: Geht ein Schlüsselbund mit Supercard-Anhänger verloren und wird bei Coop abgegeben, kann der Besitzer benachrichtigt werden.

Werbung

Auf vielfachen Kundenwunsch können Supercard Inhaberinnen und -Inhaber die Supercard neu auch im Schlüsselanhängerformat bestellen. Auf der Mini-Supercard wird (aus Sicherheitsgründen) kein Name aufgedruckt, sondern lediglich die Supercard-Nummer. So kann ein verlorener Schlüsselbund dank Supercard-Schlüsselanhänger den Weg zu seinem Besitzer zurückfinden – vorausgesetzt natürlich, er wird in einer Coop Verkaufsstelle abgegeben.

Bestellen am einfachsten an der Superbox in jedem Coop
Die Supercard im Schlüsselanhängerformat kann an der Superbox in jeder Coop Verkaufsstelle, im Coop City Warenhaus oder im Coop Bau+Hobby bestellt werden. Das funktioniert aus Sicherheitsgründen allerdings nur wenn die bisherige Supercard bereits mit einem PIN Code geschützt ist. Sollte eine Supercard noch keinen PIN Code-Schutz haben, so kann an der Superbox ein PIN Code gesetzt, und unmittelbar anschliessend eine Supercard in Schlüsselanhängerformat (drei Kärtchen) bestellt werden. Die Schlüsselanhänger haben die gleichen Funktionen wie die Supercard.

Stärkstes Kundenprogramm
Keine Kundenkarte wird häufiger gezückt: Über 4 Millionen Kundinnen und Kunden sammeln Superpunkte, und monatlich kommen 10’000 bis 20’000 neue Karten dazu. Damit ist das Treueprogramm von Coop das erfolgreichste der ganzen Schweiz. Nicht zuletzt weil die gesammelten Punkte nicht verfallen und im wahrsten Sinn des Wortes «bare Münzen» sind. In den Coop Supermärkten dienen sie als immer beliebteres Zahlungsmittel für die wechselnden Supercash-Sortimente, und in den Coop City Warenhäusern kann in allen Non-Food-Abteilungen mit Punkten bezahlt werden. Aber auch die Bestellprämien erfreuen sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Monatlich verschickt Coop rund 50’000 Prämien und erfüllt so grosse und kleine Wünsche.

Coop Supercard
Zur Website von Coop Supercard: www.coop.ch/supercard

Bei Fragen können Sie den Kundendienst von Coop Supercard auch anrufen von Montag bis Samstag von 08 – 20 Uhr unter der Telefonnummer:
032 323 05 05

 

Quelle und Bild: © Coop

Werbung