Frühlingserwachen im Bergwald geniessen

Das Jahr der Freiwilligen und des Waldes hat begonnen. Ein passenderer Zeitpunkt, mit Gleichgesinnten freiwillig eine Woche Waldarbeit zu leisten, kommt wohl nie wieder. Die Stiftung Bergwaldprojekt macht’s möglich. Gearbeitet wird nach forstlichen Qualitätsstandards, aber eigenem Vermögen und Tempo. Nicht die Leistung steht im Vordergrund, sondern die verschiedenen Facetten und Beweggründe der Arbeit im Bergwald.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Das Bergwaldprojekt arbeitet mit Erwachsenen, Jugendlichen, Familien, Firmen und Ziegen (im Projekt Ziegenalp Puzzetta). Für Interessierte, die das Frühlingserwachen beim sinnvollen Einsatz im Bergwald geniessen wollen, sind noch Plätze frei.

Willkommen sind Frauen und Männer von 18 bis 88 Jahren. Das Mitmachen ist gratis, Anmeldungen erfolgen über www.bergwaldprojekt.ch oder 081 650 40 40. Die nächste Möglichkeit bietet sich an der Rigi, der Königin der Berge, ab 24. April.

Programm und Anmeldung unter www.bergwaldprojekt.ch

Weitere Auskünfte:
Doris Elmer
Kommunikation + Mittelbeschaffung
078 722 41 35

www.bergwaldprojekt.org

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck