Heute findet der 45. American Football „Super Bowl XLV“ statt – mit Show-Acts von Cristina Aguilera und den Black Eyed Peas – ARD überträgt live ab 23.35 Uhr

Heute Nacht müssen Sportfans lange aufbleiben. Der 45. Super Bowl XLV der Saison 2010 findet heute Abend im neuen Stadion der Dallas Fort Worth Area in Arlington Texas statt. Der deutsche Staatssender ARD wird das Spektakel exklusiv im deutschen Free-TV live ab 23.35Uhr (17.35 Uhr Ortszeit in Texas) übertragen, und hat sogar eigene Kameras im Stadion, um die lange US-Werbung überbrücken zu können.

Werbung

Im Texanischen Arlington herrschten anfangs Woche ungewöhnlich kalte Temperaturen, auf dem riesigen gewölbten Dach der Arena lag Schnee, Eisplatten rutschten vom Dach auf das Aussengelände, zerlegten Zelte und verletzten 6 Personen, doch die Bereiche werden heute schneefrei sein, denn das Wetter hat umgeschlagen und es locken nun Temperaturen von etwa 10 bis 15 Grad.

Zwei Traditionsteam kreuzen heute Nacht die Klingen: Die Green Bay Packers und die Pittsburgh-Steelers haben das Endspiel der National Football-League NFL erreicht. Pittsburgh ist bereits zum achten Mal am Super Bowl dabei und könnte zum dritten Mal seit 2006 den Super Bowl gewinnen. Konkurrent Green Bay könnte dagegen bereits zum vierten Mal die Vince-Lombardi-Trophy nach Hause nehmen.

Wir sind gespannt, wer heute Abend das bessere Team sein wird! Favoriten sind die Green Bay Packers mit einer Wettquote von 2,5 zu 1.

Die Nationalhyme wird von niemand geringerem als Christina Aguilera gesungen, was für ein Hühnerhaut-Garant sein wird.

Die legendäre Halbzeit-Show wird die Hip Hop Band „Black Eyed Peas“ abhalten.

Die Werbespots werden wir in Europa leider nicht live miterleben. Schade eigentlich, denn die Werbefirmen lassen nur die besten und witzigsten Clips laufen. Kein Wunder, kosten doch im Jahre 2011 30 Sekunden Werbezeit unglaubliche 3 Millionen US-Dollar.

Übertragung live, ARD

Sonntag 6. Februar ab 23.35 Uhr. Dauer voraussichtlich 295 Minuten

Super Bowl
Pittsburgh Steelers – Green Bay Packers
Reporter: Andreas Witte und Dirk Froberg
Moderation: Ralf Scholt
Übertragung aus dem Cowboys Stadion in Arlington

Quellen: wikipedia.de, www.ard.de
Bild: wikipedia.de – die Vince Lombardi Trophy

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck