Keine gratis Peep-Show mehr für Zöllner: Ameriker erfinden Slips mit Blick-Schutz für Nacktscanner

Erfinderische Amerikaner: Um nicht völlig nackt vor den Augen der Sicherheitskräften an Flughäfen dieser Welt zu stehen, die mit den neusten Nacktscannern durch Kleider sehen können, hat die findige Firma „Rocky Flats Gear“ Unterwäsche entwickelt, die mit einem strahlenundurchlässigen Feigenblatt den Blick auf…

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

…die Geschlechtsteile von Frauen und Männern verwehrt, denn sind wir ehrlich: auch die besten ausgebildeten Zöllner sind nur Menschen.

Der Erfinder Jeff Buske aus Colorado USA argementiert weniger mit den Schamgefühlen als mehr mit dem Strahlenschutz. Vor jeder Röntgenaufnahme beim Arzt erhalte man einen Strahlenkittel aus Blei umgehängt und die Assistentin oder der Arzt verlasse sogar der Raum, in dem geröntgt wird, doch den Strahlen eines Nacktscanners sei man schutzlos ausgeliefert. „Die Strahlen sind nicht sicher“, sagte Buske gegenüber US-Medien. – Sein oder ihr bestes Stück will er nun mit seiner strahlensicheren Unterhose davor schützen.

Die Slips sind für Männer, Frauen und Kinder ab etwa 17 US-Dollars erhältlich unter: www.rockyflatsgear.com

 

Quelle und Bild: www.rockyflatsgear.com

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck