Ein Spielschiff auf dem Vierwaldstättersee – gratis für Kinder – Monopoly bei Wellengang

Luzern, 1. Oktober 2010 – Spiel mal wieder – dieser Aufforderung von Hasbro kann man zwischen Oktober 2010 und März 2011 auf dem Vierwaldstättersee spielend nachkommen. In Zusammenarbeit mit der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees AG lanciert Hasbro (Schweiz) AG das erste Spielschiff der Zentralschweiz. Es sticht erstmals am 20. Oktober 2010 in See und wird bis zum 15. März 2011 alle zwei Wochen (im Dezember wöchentlich) jeweils am Mittwochnachmittag eine Rundfahrt auf dem Vierwaldstättersee machen. Mit an Bord sind Hasbro Spieleklassiker wie beispielsweise 4 gewinnt, Dr. Bibber, Ententanz, Flottenmanöver oder Monopoly.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Wer bringt bei 4 gewinnt am schnellsten seine vier Steine in eine diagonale, waagerechte oder senkrechte Reihe? Wer hat das ruhigste Händchen, wenn es bei Dr. Bibber darum geht, den armen Patienten Paul zu operieren? Und wer geht bei Monopoly am geschicktesten mit seinem Geld um? Spielen fördert nicht nur die Kommunikation, es macht ganz einfach Spass.

Ab dem 20. Oktober lässt sich dieser Spass mit einer einmalig schönen Rundfahrt auf dem Vierwaldstättersee kombinieren. Hasbro (Schweiz) AG lanciert in Zusammenarbeit mit der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees AG das erste Spielschiff der Zentralschweiz. Jeden zweiten Mittwochnachmittag können kleine und grosse Kinder von vier bis 99 Jahren unter fachkundiger Begleitung neue Kinder- und Familienspiele kennen lernen. Mit an Bord sind die Hasbro Spieleklassiker wie beispielsweise Ententanz, Doktor Bibber, 4 gewinnt, Flottenmanöver, Monopoly Revolution oder das Monopoly Deal Kartenspiel sowie eine Auswahl an Spiele-Neuheiten für Kinder und Erwachsene. Wie in einer Ludothek wird das Spiel während der Rundfahrt ausgeliehen und bei Bedarf werden die Regeln von erfahrenen Hasbro Experten erklärt.

Das Spielschiff legt um 14.12 Uhr in Luzern an der Brücke 1 ab; vorbei an der fantastischen Winterkulisse des Vierwaldstättersees geht es nach Beckenried. Um 16.47 Uhr ist es zurück in Luzern. Selbstverständlich ist es möglich, bei jeder Station ein- und aus zu steigen. Im Oberdeck steht ein reichhaltiges Torten- und Kuchenbuffet bereit.

Kinder reisen mit der Junior-Karte in Begleitung eines Elternteils kostenlos, das GA und das Halbtax-Abo sind auf dem Spielschiff gültig. Eine Anmeldung wird empfohlen.

Alter: ab 4 Jahren

Termine:
Ab 20. Oktober 2010 bis 15. März 2011, jeden 2. Mittwochnachmittag,
Im Dezember am 1./8./15./22. Dezember 2010

Preise:
Bis 8. Dezember: mit Halbtax-Abo CHF 23.50, ohne Halbtax-Abo CHF 47.
Ab 15. Dezember: mit Halbtax-Abo CHF 24, ohne Halbtax-Abo CHF 48 .
Das GA ist gültig. Die Junior-Karte (6-16 Jahre) ist gültig.

Anmeldung: Tel. 041 367 67 67 oder per E-Mail: reservation@lakelucerne.ch

Weitere Informationen unter:

www.lakelucerne.ch
www.hasbro.ch

 

Über Hasbro:

Hasbro (Schweiz) AG ist eine Tochter der Hasbro, Inc. mit Sitz in Pawtucket, Rhode Island (NYSE:HAS). Der US-amerikanische Spielwarenhersteller ist ein weltweit führender Anbieter von Spielen und Spielwaren. In über 75 Ländern entwickeln, produzieren und vermarkten 12’000 Hasbro-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die vielfältigsten Produktideen. In der Schweiz beschäftigt Hasbro in Luzern sieben Mitarbeitende. Neben Produkten, die das Hasbro-Logo bereits tragen, gehören so bekannte Marken und Namen wie MB, Parker, Playskool, Play-Doh, Monopoly, Trivial Pursuit, Littlest PetShop, Transformers und viele mehr zum Hasbro-Konzern. Hasbro wurde 1923 von den Gebrüdern Hassenfeld in Providence, Rhode Island gegründet.

 

Bild: www.lakelucerne.ch

 

Werbung