Schweizer Meisterschaft im Kürbiswiegen 2018: Beni hat schon wieder den grössten Kürbis

Beni Meier hat den grössten Kürbis der Schweiz 2018

InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Eine gute Nachricht für alle Kürbisliebhaber: Am gestrigen Sonntag den 30. September 2018 fand auf dem Bächlihof der Jucker Farm, in Jona SG, die alljährliche Schweizer Meisterschaft im Kürbiswiegen statt. Und wieder einmal hat Beni Meier aus Dättlikon bewiesen, dass er ein Könner der Materie ist und mit seinem Riesenkürbis abgeräumt. Sein Monsterkürbis wog 790.5 Kilogram!

Ganz an seinen eigenen Schweizer Weltrekord von 2014 kam Beni Meier allerdings dieses Jahr nicht, damals wog sein Kürbis unvorstellbare 953.5 Kilo.

Rangliste Schweizermeisterschaft im Kürbiswiesen 2018

01.

Meier, Beni

Dättlikon (ZH)

790,5

02.

Schwegler Urs/ Hufschmid Guido

Niderwil (AG)

673,5

03.

Wiesli, Jürg

Dozwil (TG)

615,5

04.

Schedle, Martin

Nesselnbach (AG)

509

05.

Michel, Sandro

Dottikon (AG)

508,4

06.

Vogel, Edwin

Kesswil (TG)

507,6

07.

Leuenberger, Matthias

Leimiswil (AG)

442,6

08.

Knellwolf, Martin

Brittnau (AG)

366

09.

Geisser, Rico

Leimiswil (BE)

357,6

10.

Leuenberger, Simone

Leimiswil (AG)

326,2

Quelle: Juckerfarm.ch

InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck