Noch tiefere Strompreise bei den EKZ: 50 Franken weniger pro Familie, 400 Franken weniger fürs Gewerbe!

Werbung

Die EKZ (Elektrizitätswerke des Kantons Zürich) gehören nach eigenen Aussagen bereits zu den günstigsten Stromanbietern der Schweiz. Im kommenden Jahr senkt der Energieversorger die Strom-preise trotzdem ein weiteres Mal. Pro Familie machen das 50 Franken weniger pro Jahr, pro Gewerbebetrieb sogar 400 Franken! Und: Die EKZ Kund erhalten darüberhinhaus als "Inhaber" der EKZ noch einen Bonus von 30 Millionen Franken! Boni fürs Volk statt für die Teppichetage.

Die EKZ gehören seit vielen Jahren zu den günstigsten Energieversorgern der Schweiz. Das wird auch 2017 der Fall sein: Ein Vierpersonenhaushalt mit jährlich 4500 Kilowattstunden Stromverbrauch bezahlt im Kanton Zürich für das Standardprodukt «EKZ Mixstrom» im nächsten Jahr rund 50 Franken weniger; ein Gewerbebetrieb mit 30‘000 Kilowattstunden Verbrauch spart etwa 400 Franken.

Energiekosten sinken um 11 Prozent!

Die EKZ kaufen die Energie zu Marktpreisen ein. Das zahlt sich für die EKZ Kund aus. Im nächsten Jahr sinken die Energiekosten um 11 Prozent. Auch die Netznutzung wird günstiger. Durch die intern vorangetriebene Kostenstraffung und die Absenkung des Zinssatzes auf das eingesetzte Kapital im Netz von 4,70 auf 3,83 Prozent (WACC) können die Netznutzungstarife um rund 5 Prozent gesenkt werden.

30 Millionen Bonus an Kund

Die Kund der EKZ erhalten auch im kommenden Jahr einen Kundbonus. Insgesamt werden 30 Millionen Franken in Form von Preisreduktionen gutgeschrieben. Im Sinne des genossenschaftlichen Modells der EKZ erhalten Privat- und GewerbeKund im Kanton Zürich einen Kundbonus von 8 Prozent auf die Energie- und Netznutzungstarife, da sie indirekt Mitinhaber der EKZ sind.

Strom aus 100% erneuerbaren Ressourcen bei der EKZ

Selbst beim günstigsten "MixStrom" Angebot der EKZ wird keine Atomenergie mehr verwendet: "Mit der Lieferung dieses Produkts erhält der Kunde die Gewissheit, dass der gesamte Bezug (Vollversorgung) seiner verbrauchten elektrischen Energie zu 100% aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt wird, mehrheitlich aus Schweizer Wasserkraft", wie die EKZ verspricht.

Quelle: EKZ
Bild: © EKZ
 

Werbung