Monaco Taufe der Zwillinge: Kinder von Prinz Albert und Charlène feierlich getauft


Taufe der süssen Monaco Zwillinge von Prinz Albert und Prinzessin Charlène
© Facebook / Pool Palais Princier de Monaco

Werbung

Gestern am 10. Mai 2015, am Muttertag, wurden im Fürstentum Monaco die Zwillinge von Prinz Albert und Prinzessin Charlène in einer grossen Zeremonie getauft.

Monaco Zwillinge auf Jacques und Gabriella getauft

Die beiden Kinder wurden von Ihren fürstlichen Eltern in den Armen haltend auf die klangvollen Namen Prince Héréditaire Jacques und Princesse Gabriella getauft. Sie ertrugen das bestimmt aufregende Prozedere mit königlicher Gelassenheit und ohne einen Mucks zu machen oder Tränen zu vergiessen.

Fürst Albert und seine Frau Charlène traten danach vor die jubelnde Menge und grüssten das Volk und die vielen Pressevertreter, die das Traumpaar mit ihrem niedlichen Nachwuchs ablichteten. Prinz Albert schützte das Kleine rührend mit der Hand vor der traumhaften, aber etwas blendenden Frühlingssonne, die auf tiefblauem Himmel über dem feiernden Fürstentum lächelte.

Prinz Albert hatte am Tag zuvor, am Samstag, dem ersten Elektroauto-Rennen der Formula E quer durch die Gassen Monacos beigewohnt und war auch an der Siegerehrung anwesend, an der der Schweizer Sébastien Buemi für seinen bereits zweiten Rennsieg der umweltfreundlichen Formel-E bejubelt und prämiert wurde (HappyTimes berichtete hier).

Bilder der Monaco Zwillinge von Fürst Albert und Prinzessin Charlène

Ein paar Bilder, die der Palais Princier de Monaco auf seiner Facebook Seite teilte, sehen Sie hier:

 

Baptême du Prince Héréditaire Jacques et de la Princesse Gabriella.Retour en images sur une journée exceptionnelle…© Photos : Pool Palais Princier de Monaco

Posted by Palais Princier de Monaco – Prince's Palace of Monaco on Sonntag, 10. Mai 2015

 

Quelle:
© Photos : Pool Palais Princier de Monaco

Werbung