„Charlotte“: RoyalBaby Name ist jetzt bekannt – Kleine Prinzessin trägt Diana im Namen


Kate und William mit ihrer frischgeborenen Tochter Prinzessin Charlotte
© Kensington Palace

Werbung

Soeben hat der Kensington Palace den Namen der frischgebornen kleinen Prinzessin bekannt gegeben. Und wie es HappyTimes gestern im Artikel schon gehofft hatte, trägt die Tochter von William und Kate wirklich den Namen der unvergessenen Prinzessin Diana, der Mutter von William, an dritter Stelle. Das Mädchen heisst mit vollem Namen: 

Voller Name des RoyalBaby: Charlotte Elizabeth Diana

Charlotte Elizabeth Diana wird offiziell angesprochen als "Her Royal Highness Princess Charlotte of Cambridge", ihre Eltern Kate und William sind ja betitelt worden als "Duchesse and Duke of Cambridge".

Königin der Herzen, Lady Di, für immer im Namen von Charlotte verewigt

Eine sehr schöne Geste von William und der Königlichen Familie, dass der 3. Name des Mädchens "Diana" lautet, in Memoriam Lady Di, der Königin der Herzen, die nach ihrer Trennung von Prinz Charles, dem Vater von William, tragisch aus dem Leben schied. Die kleine Prinzessin Charlotte wird das Andenken an Diana also immer in ihrem Namen tragen. Die Geschwister und Kinder von Kate und William heissen somit George und Charlotte und wir wünschen ihr auf ihrem Lebensweg alles Gute!

Der Name der Prinzessin als Twitter-Meldung vom Kensington Palace:

The Duke and Duchess of Cambridge are delighted to announce that they have named their daughter Charlotte Elizabeth Diana.— Kensington Palace (@KensingtonRoyal) 4. Mai 2015

 

Quelle: Kensington Palace
#‎royalbaby‬ ‪#‎welcometothefamily‬ ‪#‎charlotte‬ ‪#‎diana‬ ‪#‎ladydi‬

Werbung