Update: Anleitung Downgrade iPhone von iOS8 zu iOS7 - Apple hat iOS 8.0.2 veröffentlicht


  Das gute alte iOS7 auf ihrem iPhone 4S zurück - leider hat Apple die Downgrade-Möglichkeit gesperrt, aber mit dem Update 8.0.2 hat sich das Handling von iOS 8 auf älteren Geräten wie dem iPHone 4S verbessert.

UPDATE 28.09.2014: Apple hat heute das Update auf iOS 8.0.2 herausgegeben, das viele Fehler beheben soll. Zum Updaten auf iOS 8.0.2 das iPhone mit iTunes verbinden unter "Geräte" das iPhone auswählen und im Register "Übersicht" auf "Update" klicken. Nach unseren ersten Tests hat sich das iOS 8.0.2 wirklich etwas verbessert, das Handling auf einem iPhone 4S ist etwas schneller geworden, der Internetbrowser Safari reagiert rascher auf Eingaben.

UPDATE 27.09.2014: Das Downgrade von iOS8 zurück auf iOS7 ist seit heute nicht mehr möglich. Apple hat offenbar die Signierung für iOS 7.1.2 gestoppt und damit auch das Downgrade für alle Geräte verunmöglicht, wie applepage.de schreibt. Wer bis jetzt kein Downgrade zurück auf iOS7 durchgeführt hat, ist leider zu spät. Vorsicht, wir raten nun von einem Downgrade ab.

Original-Artikel vom 26.09.2014: Vielleicht hatten Sie sich auch auf das neue iOS8 von Apple gefreut und es sofort auf ihrem älteren Apple-Gerät wie dem iPhone 4S installiert. Beim ersten Start aber dann die Ernüchterung: Das iPhone 4S ist unter iOS8 irre langsam geworden, vor allem im Internet zu surfen wird zum Geduldsspiel und die Akku-Kapazität schmilzt dahin wie Butter an der Sonne. Regen Sie sich nicht auf, wir zeigen Ihnen, wie sie das neue iOS 8 wieder loswerden und zurück zu ihrem alten iOS 7 finden:

iPhone 4S wird sehr langsam unter iOS8

Das iPhone 4S scheint mit dem neuen iOS8 Mühe zu haben, oder böse Zungen könnten jetzt behaupten, Apple habe die Software extra so prozessorlastig ausgelegt, dass die älteren Modelle in die Knie gehen und die BesitzerInnen so vielleicht einen neuen Apfel kaufen.

Falls Sie kein Geld für ein neues Apple-Gerät haben oder nicht warten möchten, bis die Jungs und Mädels aus Cupertino mit dem Programmieren eines Updates auf iOS 8.01 oder 8.02 fertig sind, zeigen wir Ihnen, wie Sie in der Zwischenzeit wieder auf Ihr altes iOS 7 zurück können und Ihr geliebtes iOS7 wieder zurückerhalten.

Einziger Nachteil des Downgrades von iOS8: Telefon muss nacher neu eingerichtet werden

Einziger Nachteil der Downgrade-Aktion ist, dass Sie nach der Installation des alten Betriebssystem Ihr iPhone wieder neu einrichten müssen, also alle Apps wieder von iTunes übertragen und installieren, Kontakte, Songs und Fotos übertragen und so weiter. Sie sollten eigentlich eine alte Sicherung, die Sie unter iOS7 früher gemacht haben wieder einspielen können, das hat aber bei unserem Test nicht geklappt, es war keine alte Sicherung auswählbar. Deshalb warnen wir Sie, dass Sie eventuell das iPhone wieder neu installieren müssen und alle Daten und Apps von iTunes her neu übertragen. Wenn Ihnen dieser Aufwand für das Zurückerhalten Ihres iOS7 wert ist, dann zeigen wir Ihnen wie das geht:

iOS8 downgraden auf iOS7 - so gehts:

UPDATE 27.09.2014: Vorsicht, wir raten nun von einem Downgrade ab, da Apple die Signierung für iOS 7.1.2 gestoppt hat.

1. Wichtig: Wir übernehmen keine Haftung für diese Anleitung falls etwas schiefgeht! :-) Also immer zuerst alles sichern, vor allem die Fotos auf den Computer oder in der iCloud speichern, nicht nur in iTunes sichern, denn die Fotos sind sonst weg! Kontakte mit Outlook oder einem anderen Kontakt-Manager abgleichen.

2. So, genug der Vorbereitung und Warnungen, jetzt gehts los: Unter nachfolgendem Link das alte iOS7 herunterladen: Auf diese Seite gehen (hier klicken): http://www.ipswdownloader.com  dann dort Gerät auswählen (Device) z.Bsp. iPhone, das gewünschte Model (z.Bsp. iPhone 4S) und die gewünschte Firmware (die letzte Version von iOS7 war 7.1.2. Das Herunterladen braucht Geduld, die Datei ist fette 1,2 Gigabyte gross. Speichern Sie die Datei irgendwo auf Ihrem Computer, z.Bsp. auf dem Desktop

3. Jetzt das iPhone per USB-Kabel mit dem Computer verbinden und iTunes starten.

4. Auf der linken Seite von iTunes unter "Geräte" auf das iPhone klicken.

5. Im Register "Übersicht" auf der rechten Seite mit gedrückter Shift-Taste (das ist die Taste mit der man einen Grossbuchstaben schreibt) auf "iPhone wiederherstellen" klicken. Die Shift-Taste ist wichtig, denn nur so öffnet sich ein Datei-Auswahlmenü (auf dem Mac drückt man übrigens die ALT-Taste). Im nach dem Klicken aufspringenden Auswahl-Menü navigieren Sie zur vorhin heruntergeladenen iOS7-Datei. Also zum Beispiel zum Desktop. Die Datei anwählen und "öffnen" klicken. Nun werden Sie gewarnt, dass alle Dateien auf Ihrem Telefon gelöscht werden und das alte iOS7 installiert wird. Klicken Sie auf OK, wenn Sie einverstanden sind.

6. Nun ist Geduld gefragt, die Wiederherstellung dauert ein bisschen, das iPhone wird neu gestartet und begrüsst Sie danach jungräulich wie frisch gekauft. Sie müssen jetzt wie beim ersten Mal Sprache auswählen, Ihr Land etc.

7. Nach der Einrichtung des iPhones gehen Sie wieder zu iTunes und spielen von dort die letzte Sicherung auf ihr Telefon zurück, die Sie unter iOS7 gemacht hatten, falls keine lesbare Sicherung erscheint wählen Sie "als neues iPhone einrichten" und synchronisieren danach Ihre Songs, Apps, Musik manuell mit iTunes und laden die zuvor gesicherten Fotos von Ihrer Festplatte zurück auf Ihr iPhone.

Fertig!

Jetzt können Sie glücklich wieder Ihr iPhone 4S mit iOS 7.1.2 verwenden und sich ab dem berauschenden Speed alter Tage erfreuen!

Disclaimer: Wir übernehmen keine Haftung für diese Anleitung.

Quelle: ipswdownloader.com
Bild: © HappyTimes

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (7)

  • Schneller

    Ja mit 8.0.2 ists jetzt wirklcih wieder schneller geworden auch mit dem Iphone 4 S . Warum nicht gleich von Anfang an so ? :P Finds trotzdem ne Frechheit das Apfel das Downgraide gesperrt hat . Geht gar nicht :roll:

  • Dieter

    Ich habe das gleiche Problem es kommt nach dem Aufspielen immer Fehler 3194. Dann bricht der Überspielvorgang des iOS 7 ab.<br />Was kann man tun

  • psmoke

    Bei mir gehts nicht :(

  • Genervt

    Leider klappt die Wiederherstellung nicht. Unbekannter Fehler 3194. Die im Netz zu findenden Tipps mit dem Eintrag in der "hosts"-Datei helfen nicht. :-( <br />Und auf iClarified lese ich nun, dass Applo seit 18 Stunden iOS 7 nicht mehr signiert. Ist das der Grund?

  • art40

    bei mir nicht :oops:

  • Fantasia

    Dankschön - s het klappt :-*

  • Lev ToiToi

    Ihr habt mich gerettet !!!!! ios 7 macht wieder glücklich :lol: Dachte schnn es führt kein Weg zurück

Empfehlung der Redaktion:

Schweizer Zeitung bringt seit 10 Jahren täglich nur gute Nachrichten - Happy Birthday HappyTimes!

HappyTimes feiert 10. Geburtstag 2019 - 10 Jahre nur gute Nachrichten

Für einmal verbreitet die Zeitung "HappyTimes" gute News in eigener Sache, denn am 8. August 2019 feierte HappyTimes.ch seinen 10. Geburtstag! Bereits seit 1...

 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste Kommentare

P959_is_fun
Schön, das hört sich an wie der Königsegg Spinoff FreeValve, von dem man schon lange nichts mehr geh...
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Daniel
Diese Studie müssen unsere Politiker zwingend lesen.
Unsere direkte Demokratie, unsere starke Wirts...

Suchen in HappyTimes

HappyShopping! Online einkaufen mit HappyTimes

HappyShopping mit HappyTimes seit 2012

 

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen