#web25: Happy Birthday Internet! Das World Wide Web feiert heute seinen 25-jährigen Geburtstag!


Erfand das World Wide Web vor 25 Jahren am CERN in der Schweiz:
Informatiker Tim Berners-Lee

Das Internet wird 25 Jahre alt! Heute gratulieren Menschen überall auf der Welt dem World Wide Web zum 25. Geburtstag. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, unter dem Hashtag #web25 Geburtstagsgrüsse in den sozialen Medien zu posten. Ausgewählte Grussbotschaften werden auf der offiziellen Jubiläumswebsite unter webat25.org veröffentlicht.

Tim Berners-Lee hat das World Wide Web am CERN in der Schweiz erfunden

Gute Frage: Wer hat das World Wide Web erfunden? Antwort: Tim Berners-Lee. Timothy Berners-Lee (58) ist ein britischer Physiker und Informatiker. Er ist der Erfinder der HTML (Hypertext Markup Language) und der Begründer des World Wide Web. Berners-Lee hatte 1989 am CERN in der Schweiz für seinen Arbeitgeber die Seitenbeschreibungssprache HTML erfunden, mit der die CERN-ForscherInnen aus der ganzen Welt Daten miteinander austauschen konnten. Heute steht Tim Berners-Lee dem World Wide Web Consortium (W3C) vor und wurde 2004 von der Queen zum Sir ernannt und damit in den Ritterstand erhoben.

Aufruf zum Geburtstag: The "Web We Want"

Tim Berners-Lee, die World Wide Web Foundation und das World Wide Web Consortium bitten die Nutzer anlässlich des 25. Geburtstags des Internets, aktiv zu werden, damit das Internet auch in Zukunft sicher und für alle zugänglich bleibt. Die Web Foundation hat sich an die Spitze der Bewegung "Web We Want" gesetzt, bei der es sich um eine internationale Kampagne handelt, die sich für die Rechte der InternetnutzerInnen in allen Ländern weltweit einsetzt.

"Es waren die NutzerInnen, die das Internet gross gemacht haben."

In Anspielung auf eine Twitter-Nachricht mit dem Text "This is for Everyone" (Das hier ist für alle), die er während der Olympischen Spiele 2012 verschickt hatte, sagte Berners-Lee:

"Es waren die Milliarden von Nutzern, die das Internet gross gemacht haben. Ich hoffe, dass viele von ihnen heute mit mir gemeinsam diesen wichtigen Meilenstein feiern werden. Ich hoffe auch, dass dieser Jahrestag einen globalen Dialog über die Notwendigkeit anstossen wird, die Grundsätze zu verteidigen, die das Internet so erfolgreich gemacht haben, und sein noch unerschlossenes Potenzial zugänglich zu machen. Ich glaube, dass es möglich ist, ein Internet zu erschaffen, das wirklich für alle da ist: Eines, das allen zugänglich ist, egal über welches Gerät, und eines, das uns allen die Möglichkeit gibt, unsere Würde, unsere Rechte und unser Potenzial als Menschen zu erreichen. Teilen Sie unter dem Hashtag #web25 Ihren Traum für das Internet mit uns."

Herausforderungen für die Zukunft des Internets

Das Internet hat die Gesellschaft innerhalb sehr kurzer Zeit vollständig verändert. Allerdings stehen das Internet gemäss Sir Tim Berners-Lee auch vor einigen Herausforderungen, die er folgend umschreibt:

  • Wie können wir auch die drei von fünf Menschen auf der Welt anschliessen, die noch nicht online sind?
  • Welche neuen, inklusiven Lösungen können verhindern, dass das Internet in einzelne Fragmente zerfällt?
  • Unsere Möglichkeiten, online unsere Meinung zu vertreten und uns gemeinschaftlich zu organisieren, sind von Zensur und Überwachung bedroht, und auch Cyberkriminalität stellt eine Gefahr für uns alle dar. Wie können wir die Voraussetzungen für Freiheit, Privatsphäre und Sicherheit im Netz schaffen?
  • Weltweit stehen weniger als 10 % der Schlüsseldatensätze der Regierungen
  • online zur freien Wiederverwendung zur Verfügung, wodurch die webgestützte
  • Innovation deutlich eingeschränkt wird. Wie können wir die Macht offener Daten für uns erschliessen?
  • Die Open-Web-Plattform muss ausbaufähig sein, um die Ansprüche der Industrie über die zahlreichen angeschlossenen Geräte erfüllen zu können. Wie gehen wir mit den Herausforderungen um, die durch eine solche Vielfalt entstehen?
  • Wie können wir langfristig eine reichhaltige Innovationsumgebung schaffen,
  • anstatt uns nur um unsere eigenen, weit weniger fruchtbaren Parzellen zu kümmern?

Schreiben Sie Ihre Geburtstagsgrüsse an das Internet unter Verwendung des Hashtags #web25!

 

Quellen: OTS / webat25.org, webfoundation.org oder w3.org, Wikipedia
Bild: © Wikimedia / Silvio Tanaka - Tim Berners-Lee an der Compus Party in Brasil 2009
#web25 #bernerslee #timbernerslee #internet #webwewant #geburtstag

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Empfehlung der Redaktion:

Schweizer Zeitung bringt seit 10 Jahren täglich nur gute Nachrichten - Happy Birthday HappyTimes!

HappyTimes feiert 10. Geburtstag 2019 - 10 Jahre nur gute Nachrichten

Für einmal verbreitet die Zeitung "HappyTimes" gute News in eigener Sache, denn am 8. August 2019 feierte HappyTimes.ch seinen 10. Geburtstag! Bereits seit 1...

 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste Kommentare

P959_is_fun
Schön, das hört sich an wie der Königsegg Spinoff FreeValve, von dem man schon lange nichts mehr geh...
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Daniel
Diese Studie müssen unsere Politiker zwingend lesen.
Unsere direkte Demokratie, unsere starke Wirts...

Suchen in HappyTimes

HappyShopping! Online einkaufen mit HappyTimes

HappyShopping mit HappyTimes seit 2012

 

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen